Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Oberbürgermeister Peter Feldmann trifft Maintaler Bürgermeisterin Monika Böttcher

14.03.2017

Oberbürgermeister Feldmann hat die seit Januar 2016 amtierende Maintaler Bürgermeisterin Monika Böttcher zu einem „Nachbarschaftsaustausch“ in seinem Dienstzimmer im Frankfurter Römer getroffen. Die Gemarkungen der beiden Städte berühren sich im Westen der Frankfurter Stadtteile Bergen-Enkheim und Fechenheim.

Böttcher als auch Feldmann eint das Interesse an einer engen Zusammenarbeit der Städte und Gemeinden in der Metropolregion FrankfurtRheinMain. Die Stadt Maintal als direkter Nachbar ist ein wichtiger Partner um Themen wie Wohnen, Nahverkehr, Infrastruktur und wirtschaftliche Entwicklung und Arbeitsplatzsicherung der Region zu erörtern. Gerade im Bereich der regionalen Themen steht das große Frankfurt den umliegenden Gemeinden nicht als übermächtiger Goliath, sondern auf Augenhöhe als gleichberechtigter Partner gegenüber. „Wichtige Aufgabe ist es, eine Brücke des gemeinsamen Dialogs mit den Städten und Gemeinden in unserer Nachbarschaft aufzubauen und gemeinsam Themen zu besprechen“, zeigt sich Feldmann nach dem Gespräch mit Monika Böttcher bestätigt.

Aber nicht nur in wirtschaftlichen Themen gibt es eine gemeinsame Schnittmenge, auch in kultureller Hinsicht können sich beide Städte gut ergänzen. „Maintal ist seit Beginn des Jahres 2017 Mitglied in der KulturRegion Frankfurt RheinMain. Damit sind wir Teil der nachhaltigen Vernetzung, Bündelung und Vermarktung von Kultur in der Metropolregion, unterstreicht Bürgermeisterin Böttcher.

 

Peter Feldmann und Monika Böttcher werden den begonnenen Dialog gemeinsam fortsetzen.