Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Frühjahrsschnitt auf der Streuobstwiese des Stadtteilzentrums

18.04.2017

Anfang April lud Martin Scharping vom Stadtteilzentrum Bischofsheim wieder zum alljährlichen Frühjahrsschnitt auf die Streuobstwiese ein. Der Einladung folgten sechs Männer, die teilweise schon länger als ein Jahr als Asylbewerber in Maintal leben und bereits im letzten Jahr tatkräftig bei der Pflege der jungen und alten Obstbäume – neben Apfelbäumen auch Walnuss, Kirsche, Pflaume und Mirabelle – mitgeholfen haben. Natürlich wurden auch dieses Mal wieder die Baumscheiben gepflegt und so mancher windschiefe Pfosten gerichtet.

 

Bei sonnigem, wenn auch kaltem Wetter, waren alle mit viel Spaß bei der Sache. Die Männer aus dem Iran, Afghanistan und Somalia konnten ihr Wissen aus ihren Heimatländern einbringen und Erfahrungen sammeln, welche Techniken in Deutschland angewendet werden. Alle freuen sich darauf, spätestens zur Ernte wieder zusammen zu kommen.

 

Das Stadtteilzentrum Bischofsheim wird von der Welle gGmbH im Auftrag der Freiwilligenagentur - Maintal Aktiv betrieben. Informationen gibt es telefonisch beim Team des Stadtteilzentrums unter der Nummer 06109 698280 oder ganz aktuell auch auf der Facebook-Seite der Einrichtung www.facebook.com/STZ.Bischofsheim. Bei sonstigen Fragen zum Engagement in Maintal steht die Freiwilligenagentur Maintal aktiv Frage und Antwort unter 06181 400-432 oder freiwilligenagentur@maintal.de.