Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Tatortarbeit und Spurensicherung in der Bücherei Bischofsheim

18.04.2017

Detektivseminar für Kinder von acht bis 13 Jahren

 

Am Donnerstag, den 11. Mai, wird in der Bücherei in Bischofsheim ein Einbruch simuliert. Interessierte Kinder können gemeinsam mit echten Detektiven den Fall lösen und den Einbrecher anhand seiner Spuren überführen. Das Detektivseminar wird gemeinsam mit der Detektei Adler angeboten und findet von 16 bis 18:30 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro.

 

Aber nicht nur das Verbrechen wird aufgeklärt, die Kinder lernen auch viel aus dem Alltag eines Detektivs: Fußspuren werden gesichert und Fingerabdrücke genommen, Geheimschriften entschlüsselt und Codes geknackt.
 

Eine vorherige verbindliche Anmeldung für das Detektivseminar ist erforderlich. Bis 26. April können Eltern ihre Kinder persönlich in der Bücherei Bischofsheim in der Adalbert-Stifter-Straße 51 anmelden. Dabei ist auch die Teilnahmegebühr von zehn Euro zu entrichten. Zudem sollte bei der Anmeldung ein Foto des Kindes in Passbildgröße abgegeben werden, damit ein Detektivausweis erstellt werden kann. Die Anzahl der Plätze ist auf 24 Kinder begrenzt; wer teilnehmen möchte, muss also schnell sein.