Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Pädagogik kompakt – neues Nachschlagewerk für die Arbeit mit Kindern

10.05.2017

Informationsbroschüre für Kindertagespflegepersonen, Eltern und Interessierte

 

Das Hessische KinderTagespflegeBüro (HKTB) hat eine Publikation für die pädagogische Praxis entwickelt, die nun druckfrisch auf dem Markt ist. „Pädagogik kompakt von A bis Z" bildet mit insgesamt 84 ausgewählten Stichworten rund um die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern mit Fokus auf Kindertagespflege eine alphabetisch sortierte, kompakte Fachbroschüre. Neueste Entwicklungen aus der Kindertagespflege sind darin aufgegriffen und werden u. a. durch O-Töne aus dem Alltag von Tagesmüttern und Tagesvätern oder durch weiterführende Lese-, Info- und Seh-Tipps ergänzt. Die Broschüre wurde in Zusammenarbeit mit der Bildungsjournalistin Inge Michels erstellt; das Hessische Ministerium für Soziales und Integration hat die Herausgabe gefördert.

 

Beziehung gestalten, Ernährung, Feinfühligkeit, Inklusion, sprachliche Bildung und Übergänge gestalten sind einige besonders für die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren wichtige Stichworte. Sie und viele weitere Begriffe zur Kindertagespflege in Hessen werden darin beschrieben und anhand praktischer Beispiele mit Leben gefüllt. Auch für Erzieherinnen und Erzieher bietet das pädagogische Nachschlagewerk wertvolle Anregungen für ihre Arbeit. Sowohl für Kindertageseinrichtungen als auch für die Kindertagespflege ist der Hessische Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren die pädagogische Grundlage. Aus ihm leitet sich eine Pädagogik ab, die das Kind in den Mittelpunkt stellt.

 

„Bei dem Ziel, die Entwicklung von Kindern zu stärken und ihre Bildungsprozesse zu begleiten, hat sich in den vergangenen Jahren der ̗Hessische Bildungs- und Erziehungsplan als entscheidender pädagogischer Orientierungsrahmen für die verschiedenen Bildungsorte etabliert," hebt Familienminister Stefan Grüttner hervor. „Diese Leitgedanken sind auch in der neuen Informationsbroschüre des Hessischen KinderTagespflegeBüros verankert, welches strukturiert und kompakt einen fachlich fundierten Begleiter für die Praxis darstellt", lobt der Minister weiter.

 

„Pädagogik kompakt΄ löst unsere seit Jahren bewährte Broschüre ̗ Kindertagespflege in Hessen von A-Z΄ ab und ergänzt sie durch viele weitere Stichworte, Literaturhinweise, Praxisbeispiele und Bilder", erklärt die Leiterin des HKTB Ursula Diez-König. „Wir freuen uns, wenn wir mit dem neuen Werk Kindertagespflegepersonen, Eltern und Interessierten ein hilfreiches Arbeitsmittel an die Hand geben können, das wichtige Informationen für den frühkindlichen Bereich bietet, Reflexion anregt und durch den Bezug zur Praxis sowie die anregende Gestaltung Spaß beim Lesen bereitet."

 

Interessierte können „Pädagogik kompakt von A bis Z" auf der Webseite des HKTB unter http://www.hktb.de/publikationen für 10 Euro bestellen. Dort stehen auch weitere Publikationen rund um Kindertagespflege als Download oder zum Bestellen zur Verfügung.

 

Über das HKTB

Das HKTB ist ein überregionaler Fachdienst für Kindertagespflege, der seit seiner Gründung 1995 vom Land Hessen gefördert wird und unter der Trägerschaft der Stadt Maintal steht. Um die qualitative Weiterentwicklung der Kindertagespflege zu unterstützen, bietet es umfangreiche Serviceleistungen für Jugendämter, Kommunen, Freie Träger und auch für Tagesmütter und Tagesväter rund um die Kinderbetreuung in Tagespflege an. Neben einem umfangreichen Beratungs- und Fortbildungsangebot gehört auch die Vergabe des Gütesiegels für Bildungsträger zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen zu den Schwerpunktaufgaben der Landesservicestelle. Die Beteiligung an unterschiedlichen Projekten und die hessen- sowie bundesweite Vernetzung mit Kindertagespflegeorganisationen sind ebenfalls wesentliche Aufgabengebiete. Mit seinem umfangreichen Internetauftritt www.hktb.de und vielfältigen Publikationen stellt der Fachdienst viele Informationen für Fachberaterinnen und Fachberater, Kindertagespflegepersonen, Eltern und Interessierte zur Verfügung.