Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Leben wie Gott in Frankreich

14.06.2017

Pressemitteilung des Partnerschaftsvereins

Verschwisterungsgemeinschaft Maintal - Luisant

 

„Leben wie Gott in Frankreich“

 

Beim Rebblütenfest des Ersten Hochstädter Winzervereis wird geschlemmt. Maintaler Weine und französische Spezialitäten stehen am 17. und 18. Juni auf der Speisekarte.

 

Maintal - Das Rebenblütenfest findet am 17. und 18. Juni 2017 im Winzerhof des Ersten Hochstädter Winzervereins in der Bischofsheimer Straße 9 in Maintal-Hochstadt statt. Samstags starten die Festlichkeiten um 15 Uhr und sonntags um 11 Uhr. Die Besucher und Besucherinnen dürfen sich auf französischen Käse, die Spezialität Rillette und viele weitere Köstlichkeiten freuen.

 

Wie bereits in den Vorjahren richtet der Erste Hochstädter Winzerverein Mitte Juni das Rebblütenfest aus, bei dem traditionell Weine aus Maintaler Produktion präsentiert und probiert werden dürfen. Der Hochstädter Winzerwein kommt nicht nur sehr gut bei Maintalern-und Maintalerinnen an, sondern erfreut sich auch großer Beliebtheit unter den Einwohnern unserer französischen Partnerstadt Luisant. Anlässlich des Rebblütenfestes wird eine Delegation aus der französischen Verschwisterungsgemeinde mit ihrem Präsidenten Jean-Claude Colas den langen Weg nach Maintal auf sich nehmen.

 

Natürlich darf auf dem Rebblütenfest auch Süßes und Herzhaftes aus der Partnerstadt nicht fehlen. Im Reisegepäck werden unsere französischen Gäste typische Köstlichkeiten aus der Eure-et-Loire Region, französische Weine und diverse Käsesorten mitführen. Gäste des Rebblütenfestes sind herzlich eingeladen das vielfältige kulinarische Angebot am deutsch-französischen Weinstand auszuprobieren und auf den deutsch-französischen Freundschaftsbund anzustoßen.

 

Der Stand der französischen Delegation ist der Ersatz für den Stand am Hochstädter Straßenfest, das nun seit einigen Jahren nicht mehr stattfindet. „Wir danken dem Ersten Hochstädter Winzerverein für diese Möglichkeit und hoffen auf gutes Wetter am gemeinsamen Fest.“ so der Vorsitzende der Verschwisterungsgemeinschaft Maintal-Luisant Frank Robanus.

Parallel zu den Festlichkeiten des Ersten Hochstädter Winzervereins wird auf Maintals Rasen zudem ein sportliches Turnier der Spitzenklasse ausgetragen. Unter den 28 teilnehmenden Mannschaften des U9 Junioren Herbert Jacobi Gedächtnistuniers geht am 17.06.2017 auch ein französisches Team des AC Luisants aus Maintals Partnerstadt an den Start. Genau vor 50 Jahren wurde nämlich der Grundstein für die Städtepartnerschaft zwischen Maintal und Ihrer Partnerstadt Luisant durch ein Freundschaftsspiel des AC Luisant gegen dem 1. FC Hochstadt gelegt. Natürlich sind alle Neugierigen, Anhänger und Unterstützer der Städtepartnerschaft herzlich eingeladen die beiden Mannschaften am 17.06. auf dem Waldsportplatz in Maintal Bischofsheim kräftig anzufeuern.