Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Ein Baum – Ein Horizont – Ein Himmel

16.06.2017

Ausstellung von Giancarlo Astori im Rathaus Klosterhofstraße

 

Vom 4. Juli bis zum 10. August zeigen der Künstler Giancarlo Astori und das Kulturbüro der Stadt Maintal in einer Ausstellung im Rathaus Bilder und Werke welche unter anderem in seinem Atelier in Hochstadt entstanden sind. Die Kunstwerke sind in den Fluren des Rathauses während der Öffnungszeiten zu sehen: montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und montags, dienstags und mittwochs zusätzlich von 13 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellungseröffnung findet am 4. Juli um 12 Uhr statt. Hierzu sind Interessierte herzlich eingeladen.

 

Geboren wurde Giancarlo Astori 1943 in Rovato/Italien, doch seit 1975 lebt er in Frankfurt am Main. Hier begann seine Karriere als Lehrer für italienische Schüler. Seit 2016 stellt er im Zelt von „Freigehege“ beim Museumsuferfest aus, nun möchte er seine Bilder gerne im Rathaus der Stadt Maintal präsentieren. Das Thema hat seinen Ursprung im Rundblick über die Landschaft von Hochstadt hinweg. „Oben, auf dem Berg“ sagt Astori, „ist das Licht großartig und die Farben kräftig“. Er malt fast immer vor Ort um die Schönheit der Bäume und der Wiesen festzuhalten. Seine Arbeiten sind aus Tusche, Rötel und Kohle auf Papier realisiert, die Leinwände meistens in Öl.