Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Nordmainische S-Bahn

09.08.2017

2. Offenlage im Planfeststellungsverfahren für den Planfeststellungsabschnitt Maintal

 

Planung in verschiedenen Bereichen optimiert • Online-Einsicht unter www.rp-darmstadt.hessen.de • Einwendungen bis 25. August 2017 möglich

 

Im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens für die Nordmainische S-Bahn haben sich im Planfeststellungsabschnitt Maintal Änderungen ergeben. Einwendungen und Stellungnahmen aus der ersten Offenlage des Verfahrens sowie die Ergebnisse aus dem Erörterungstermin haben dazu geführt, die Planung in verschiedenen Bereichen zu optimieren und somit die Belange der Betroffenen besser zu berücksichtigen. Alle Änderungen wurden blau markiert in die bisherige Planung eingearbeitet und werden nun in das laufende Verfahren eingebracht.

 

Änderungen betreffen u.a. eine Verbesserung der Barrierefreiheit an der neuen Fußgängerüberführung Buchenheege, Anpassungen an den Lärmschutzwänden für einen besseren Schallschutz, die Ergänzung der Gesamtlärmbetrachtung sowie Optimierungen an den Stationen Maintal-West und Ost in Abstimmung mit der Stadt Maintal.

 

Die Unterlagen sind zusätzlich beim Regierungspräsidium Darmstadt unter https://verwaltung.hessen.de/irj/RPDA_Internet?cid=0210f6c2ea33e8db02a1c2 1d0eccc080 abrufbar.

 

Von den Änderungen betroffene Bürger können bis zum 25. August 2017 (Posteingang) beim Regierungspräsidium Darmstadt Stellung zur geänderten Planung nehmen. Die Stellungnahmen, die bereits im Rahmen der Offenlage im Jahr 2014 abgegeben wurden, behalten ihre Gültigkeit im Verfahren.

 

Anlässlich der Offenlage bietet die DB Netz AG – wie auch schon bei der Offenlage zur 2. Baustufe der S6 – bis zum Ende der Einwendungsfrist die Möglichkeit an, im direkten Gespräch Nachfragen zu klären und die Planänderungen zu erläutern. Die Sprechstunden finden jeweils in den Räumen der Stadtverwaltung Maintal, Fachbereich Stadtentwicklung, Klosterhofstr. 4-6 (Erdgeschoss, Zimmer 050a neben dem Foyer), 63477 Maintal, statt:

  • Donnerstag, 6. Juli 2017 von 8 bis 12 Uhr

  • Freitag, 21. Juli 2017 von 8 bis 12 Uhr

  • Mittwoch, 23. August 2017 von 13 bis 17 Uhr

 

Mit der Nordmainischen S-Bahn ist die Konstablerwache aus Richtung Maintal und Hanau zukünftig direkt und schneller erreichbar. Die S-Bahn fährt getrennt vom Fernverkehr und hält bis zu vier Mal pro Stunde an modernisierten Stationen. Das Projekt ist Teil des Infrastrukturentwicklungsprogramms Frankfurt RheinMainplus, das gemeinsam vom Land Hessen, der Stadt Frankfurt am Main, dem Rhein-Main-Verkehrsverbund und der DB AG vorangetrieben wird.

 

Mehr Informationen zur Nordmainischen S-Bahn: nordmainische-s-bahn.de