Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Kurzer Draht zum Amt: Die Behördennummer 115

14.11.2017

Auch Gebärdentelefon im Angebot

 

Wo bekomme ich einen Reisepass und wie lange dauert das? Wo kann ich in meiner Stadt ein Gewerbe anmelden und mit welchen Kosten muss ich hierfür rechnen? Wo erhalte ich Elterngeld? Welche Papiere brauche ich, um zu heiraten? Diese und alle anderen Fragen rund um das Thema Verwaltung beantwortet eine bundesweit einheitliche Telefon-Hotline mit der Nummer 115. Auch Maintalerinnen und Maintaler erhalten bei der zentralen Auskunftsstelle alle gewünschten Informationen.

 

Durch einen Anruf bei der 115 entfällt die zeitaufwändige Recherche nach der zuständigen Behörde, informiert die Stadt Maintal und möchte weiterhin auf das Angebot hinweisen, welches den Maintaler Bürgerinnen und Bürgern seit Januar 2015 zur Verfügung steht.

 

Seit März ist das Logo der Behördennummer auf der Maintaler Webseite zu finden. Wer dem hinterlegten Link folgt, findet auf www.115.de ein Informationsvideo in Gebärdensprache. Dies ist ein weiterer Service zur 115: Es gibt die Möglichkeit das Gebärdentelefon zu erreichen. Das Programm kann auf http://www.telemark-rostock.de/gebaerdentelefon heruntergeladen werden. Dort finden sich auch weitere Informationen rund um das Gebärdentelefon.

 

Die 115 ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Die Behördennummer ist in der Regel zum Festnetztarif und damit kostenlos auch über Flatrates erreichbar, Mobilfunktarife können abweichen.

 

Grundsätzlich hält die 115 für alle Bürgerinnen und Bürger zu vielfältigen Themen interessante und wichtige Informationen bereit. In der 115-Wissendatenbank befinden sich auch umfassende Informationen zu Elternthemen: Ob Fragen zum Eltern- oder Kindergeld, zu finanziellen Hilfen bei Schwangerschaft und Studium oder zur Meldung der Geburt – all dies kann über die 115 beantwortet werden.