Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum   -   Datenschutz
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Zuckerfest im Stadtteilzentrum

Maintal, den 29.06.2018

Mit viel Getrommel wurde das Beenden des Ramadans gefeiert

 

Aus aller Frauen Länder trafen sich am Samstag die Frauen im Stadtteilzentrum, um gemeinsam das Zuckerfest zu feiern. Es wurde gemeinsam gegessen, gesungen, getanzt und getrommelt. Frauen aus Afghanistan, Tunesien und Marokko trommelten für die Anwesenden, die zu den temperamentvollen Rhythmen tanzten. Die Feier zum gemeinsamen Beenden des Ramadans hat im Stadtteilzentrum Bischofsheim schon eine lange Tradition. In diesem Jahr wurde es von der afrikanischen Frauengruppe angeregt. Aus folgenden Ländern waren Frauen und Kinder anwesend: Ghana, Somalia, Gambia, Eritrea, Afghanistan, Pakistan, Türkei, Iran, Marokko, Tunesien und Deutschland. Zum Abschluss erhielten die Kinder Süßigkeiten, wie es zum Zuckerfest gehört.

 

Weitere Fragen zur Veranstaltung beantwortet das Team des Stadtteilzentrums unter Telefon  06109 698280. Dienstags von 9 bis 11 Uhr und donnerstags von 15 bis 18 Uhr sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch persönlich im Stadtteilzentrum zu erreichen. Ganz aktuelle Informationen können auf der Facebook-Seite gefunden werden. Das Stadtteilzentrum Bischofsheim wird von der Welle gGmbH im Auftrag der Freiwilligenagentur Maintal – Aktiv betrieben.

 

Foto: Auf dem Foto sind drei afrikanische Frauen beim Trommeln zu sehen. Foto: Christiane Betz/Stadtteilzentrum