Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum   -   Datenschutz
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Freiwillig im Einsatz für die Demokratie

Maintal, den 01.11.2018

Bürgermeisterin und „Team Wahlen“ danken allen Wahlhelfer*innen

 

171 freiwillige Wahlhelfer*innen ermöglichten am vergangenen Sonntag in Maintal zusammen mit dem „Team Wahlen“ der Stadt Maintal die Durchführung der Landtagswahl und der Volksabstimmungen. Ihnen danken Bürgermeisterin Monika Böttcher sowie Gemeindewahlleiter Frank Meisinger.

 

„Die hoch motivierten Wahlhelfer*innen waren am Sonntag in 21 Wahllokalen und drei Briefwahlbezirken für die Wähler*innen im Einsatz – eine ebenso wichtige wie spannende Aufgabe“, sagt Monika Böttcher. Der Gemeindewahlleiter ergänzt: „Ohne die Helfer*innen wäre eine allgemeine, unmittelbare, freie, gleiche und geheime Wahl nicht möglich.“ Beide danken im Namen des Magistrats allen, die das Team der Stadt Maintal bei der Durchführung der Wahl unterstützten. „Wir wissen, dass die gemeinsame Durchführung von Landtagswahl und Volksabstimmungen am 28. Oktober diesmal eine besondere Herausforderung war – umso wichtiger, dass wir die Herausforderung dank der Unterstützung der Wahlhelfer*innen meistern konnten“, betonen Böttcher und Meisinger.

 

Die städtischen Beschäftigten aus dem „Team Wahlen“ hoffen, dass die bisherigen Wahlhelfer*innen auch künftig dabei bleiben und ihre wertvollen Erfahrungen einbringen. Gleichzeitig ist es wichtig, dass sich neue Personen melden, die bei der Durchführung von künftigen Wahlen helfen. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich per E-Mail an wahlen@maintal.de zu melden. Auskünfte zum Wahldienst erteilt Frank Meisinger unter 06181 400 -263 oder Dana Lorenz-Sengöz unter -219. Wahlhelfer*innen erhalten bei der Stadt Maintal für den Wahltag eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 55 Euro. Die nächste Wahl ist die Europawahl, die im Mai 2019 ansteht.

 

Für die Wahl am 28. Oktober waren in Maintal 25.242 Personen wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung lag mit 16.325 Wähler*innen bei 64,7 Prozent. Die Maintaler Ergebnisse der Wahl sind zu finden im Internet.

 

Foto: Bürgermeisterin und „Team Wahlen“ danken allen Wahlhelfer*innen! (Das Bild zeigt Stimmzettel und eine Informationsseite.)