Link verschicken   Drucken
 

Bin ich eigentlich Demokrat*in?

Maintal, den 01.02.2019

Die Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur  lädt alle Interessierte zum Workshop „Demokratie und Kulturverständnis“ am 19.02.2019 im Rathaus ein. Um Anmeldung wird gebeten.

 

Deutschland ist eine Demokratie – das scheint klar! Schließlich werden hierzulande alle vier Jahre wahlberechtigte Bürger*innen dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Doch war es das schon mit Demokratie? Natürlich bedeutet politische Teilhabe und aktive Partizipation noch vieles mehr! Aber was macht eine lebendige Demokratie heutzutage eigentlich aus? Und welche Bedeutung trägt diese in Zeiten, in denen Teilhabemöglichkeiten an vielen Orten der Welt beschränkt oder gar untergraben werden? Genau diesen wichtigen Fragen widmet sich die Freiwilligenagentur und lädt zu einem interaktiven Workshop am 19.02.2019 um 18 Uhr (Ankommen ab 17:30 Uhr) ins Rathaus ein.

 

Der Workshop „Kultur und Demokratieverständnis“ sensibilisiert nicht nur für die demokratischen Grundwerte, sondern ergründet auch in welchem Wechselverhältnis unterschiedliche Kulturen und ihr jeweiliges Verständnis von politischer Teilhabe zueinanderstehen. Durch einen offenen Austausch unter den Teilnehmer*innen, sollen diese sich mit ihren eigenen Demokratievorstellungen auseinander setzen, mögliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede erkennen, sowie ihre eigenen Positionen und Horizonte erweitern.

 

Hierzu bietet die Referentin Marialejandra Rodriguez ein interaktiv gestaltetes Programm mit spannenden Übungen wie: „Bin ich Demokratin?“ und „Demokratie konkret leben“. Die Teilnehmer*innen erwartet außerdem interessante Beiträge, Aufgaben und Spiele zum Thema Demokratie und Kinderrechte. Die Referentin Mariaalejandra wuchs zwischen Venezuela, den USA und Kanada auf. Sie ist Expertin für Innovation, Change Management, Marketing, Personalentwicklung und Vielfältigkeit. Sie ist Gastdozentin an Hochschulen und Mentorin für Frauen mit Managementpotenzial.

 

Eingeladen zu dem Workshop sind alle Interessierte, die politische Teilhabe in verschiedenen Facetten, Kontexten und Kulturen kennenlernen möchten.

 

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos und beginnt um 18.00 Uhr im Rathaus der Stadt Maintal. Ankommen ist ab 17:30 Uhr möglich. Anmeldungen nimmt die Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur entgegen per E-Mail an freiwilligenagentur@maintal.de oder telefonisch unter 06181 400-471 (Herr Seipp) oder 400-446 (Frau Grauling). Anmeldeschluss ist der 12. Februar 2019.

 

Foto: Das Bild zeigt Teilnehmerinnen des Workshops „Bin ich eigentlich Demokrat*in. Interessierte können sich für die Veranstaltung am 19.02.2019 anmelden. Foto: Mariaalejandra Rodriguez?“

Externer Link zur Beteiligungsplattform Maintal macht mit; Bild zeigt das Logo von Maintal macht mit

Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo

Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass

Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht