Link verschicken   Drucken
 

Rundum gelungene Auftakt-Städtetour in die Beethovenstadt Bonn!

Maintal, den 17.04.2019

Maintaler Seniorinnen und Senioren begaben sich im "Haus der Geschichte" auf Zeitreise

 

Die erste Städtetour des ehrenamtlich engagierten Städtetourenteams der Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur in diesem Jahr führte am Freitag, den 29. März und am Freitag, den 5. April nach Nordrhein-Westfalen, in die schöne Stadt Bonn. Auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wartete im „Haus der Geschichte“ eine spannende Zeitreise.


Bonn, an beiden Ufern des Rheins gelegen, war von 1949 bis 1990 provisorische Bundeshauptstadt und bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Seither ist Bonn nur noch faktischer zweiter Regierungssitz Deutschlands. Ein Bonner Wahrzeichen ist das Beethoven-Haus. Das in der Stadtmitte gelegene Geburtshaus gleichnamigen Komponisten ist heute eine Gedächtnisstätte mit Museum. In der Nähe befinden sich das Bonner Münster, das Alte Rathaus und das Poppelsdorfer Schloss mit seinem Mineralogischen Museum. Im Süden der Stadt liegt das Haus der Geschichte, das sich mit der Zeitgeschichte nach dem Ende des 2. Weltkriegs befasst.

 

Bei einer Führung durch das „Haus der Geschichte“ erlebten die Maintalerinnen und Maintaler eine spannende Zeitreise durch die deutsche Geschichte seit 1945: Die Ausstellung beginnt mit den Nachkriegsjahren, Neuanfängen und der Teilung Deutschlands. Die politischen Ereignisse und Entwicklungen danach bilden den Leitfaden der Ausstellung. Jedes Objekt in der Ausstellung hat seine eigene Geschichte. Bei vielen Gegenständen, z. B. aus der Küche der Großeltern oder ein Ereignis, von dem die Mutter erzählt hat, kamen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern alte Erinnerungen hoch, sie waren ausnahmslos von der Ausstellung und Führung begeistert.

Im Anschluss ging es zum gemeinsamen Mittagessen in das historische Restaurant „Em Höttche“, mitten im Herzen der Stadt. Gut gestärkt erkundeten die Maintalerinnen und Maintaler bei einem geführten Stadtrundgang die Bonner Altstadt, mit ihrem historischen Stadtbild und dem herrlichen Blick auf das nahe gelegene Siebengebirge. Auch die Stadtführung fand großen Anklang bei den Seniorinnen und Senioren.

In der anschließenden Freizeit bestand die Möglichkeit zu einer Innenbesichtigung des Beethovenhauses, bei einem Bummel die Altstadt zu erkunden oder den Tag in einem netten Café ausklingen zu lassen, bevor es am Abend mit sehr gut gelaunten Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder zurück nach Maintal ging.

 

Die nächste Fahrt führt am 17. und 24. Mai nach Speyer. Neben dem Besuch des Technik-Museums steht u. a. auch eine Stadtführung durch Speyer auf dem Programm. Der Fahrkartenverkauf für diese Fahrt fand bereits am 9. April statt, Interessenten können sich jedoch noch gerne auf die Warteliste mit aufnehmen lassen.

 

Am 18. und 23. August führt die dritte Städtetour unter dem Motto „Auf Schienen durch den Odenwald“ zuerst nach Wald-Michelbach. Hier erwartet die Maintalerinnen und Maintaler eine fröhliche Fahrt mit „Solar-Draisinen“ nach Mörlenbach. Auch ein Museumsbesuch und eine Stadtführung werden geboten. Ausführliche Informationen zu dieser Fahrt werden Anfang Juni in der Presse, im Internet sowie über den persönlichen Flyer veröffentlicht.

 

Neue Interessenten an den Städtetouren können sich auf Wunsch gerne auf die Verteilerliste des Städtetouren-Flyers mit aufnehmen lassen. Dieser wird mit allen wichtigen Informationen über die bevorstehende Fahrt rechtzeitig persönlich per E-Mail oder per Post versendet.

 

Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich gerne telefonisch an den Fachdienst Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur unter der Rufnummer 06181 400 – 307 (Kyra Bickelhaupt) oder per E-Mail unter freiwilligenagentur@maintal.de . Sprechzeiten: Montag – Freitag von 9 bis 12 Uhr, Mittwoch zusätzlich von 14 bis 17 Uhr.

 

Alle Informationen zu den Städtetouren sowie viele weitere interessante Angebote für Seniorinnen und Senioren in Maintal gibt es unter: www.seniorenaktiv-maintal.de .

 

Foto: Gruppenbild der Städtetour nach Bonn am 29.03.2019
© Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Rundum gelungene Auftakt-Städtetour in die Beethovenstadt Bonn!

Externer Link zur Beteiligungsplattform Maintal macht mit; Bild zeigt das Logo von Maintal macht mit

Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo

Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass

Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht