Link verschicken   Drucken
 

60 Jahre im öffentlichen Dienst

Maintal, den 14.05.2019

Werner Jung ist seit 1959 in verschiedenen Funktionen tätig

 

Anfang April wurde Werner Jung im Amtsgericht Hanau im Rahmen einer kleinen Feierstunde für seine Verdienste geehrt. Er ist seit sechs Jahrzehnten im öffentlichen Dienst tätig und erhielt dafür nun auch eine Urkunde. Unter den Gratulantinnen und Gratulanten waren Bürgermeisterin Monika Böttcher und Ortsgerichtsvorsteher Hans-Werner Marhauser.

 

Werner Jungs Laufbahn begann im Jahr 1959 bei der Gemeinde Dörnigheim und endete 2007 bei der Stadt Maintal. Während dieser Zeit arbeitete er in verschiedenen Abteilungen, zuletzt als Leiter des Büros der Gremien. Doch mit seiner Pensionierung war das Kapitel der Verwaltungstätigkeit noch nicht zu Ende: Seit 1984 bis heute ist Jung im Bereich des Ortsgerichtes ehrenamtlich tätig. Aktuell ist er Ortsgerichtsschöffe und stellvertretender Ortsgerichtsvorsteher.

 

„Ein solches Jubiläum hat wirklich Seltenheitswert. Umso erfreulicher, dass Werner Jung sich auch weiterhin engagiert, indem er seine wertvolle Arbeit fortsetzen möchte. Denn Ortsgerichte sind ein gelungenes Beispiel für eine bürgernahe und kostengünstige Verwaltung: sie bieten den Bürgerinnen und Bürgern niedrigschwellige Serviceleistungen“, erklärt Bürgermeisterin Monika Böttcher.

 

Ortsgerichte gibt es ausschließlich in Hessen. Hier wird kein Recht gesprochen, dennoch sind die Aufgaben äußerst vielfältig: Ortsgerichtsmitglieder werden für diverse persönliche Angelegenheiten in Anspruch genommen, so beispielsweise für die Beglaubigung von Unterschriften und Abschriften, die Erstellung von Sterbefallanzeigen an das Amtsgericht oder die Sicherung des Nachlasses. Zudem schätzen Ortsgerichtsmitglieder bebaute oder unbebaute Grundstücke.

 

Wer die Dienste von Ortsgerichtsschöffe Werner Jung und seinen Kolleginnen und Kollegen in Anspruch nehmen möchte oder sich selbst für dieses Ehrenamt interessiert, findet alle Informationen online (Link s. unten). Fragen zum Ehrenamt werden zudem telefonisch unter 06181 400-248 oder per E-Mail an zentrale.verwaltungsaufgaben@maintal.de beantwortet.

 

Foto: Von links nach rechts: Renate Pfeifer (Richterin am Amtsgericht und stellvertretende Direktorin), Werner Jung, Monika Böttcher (Bürgermeisterin der Stadt Maintal), Hans-Werner Marhauser Foto: Amtsgericht Hanau

Externer Link zur Beteiligungsplattform Maintal macht mit; Bild zeigt das Logo von Maintal macht mit

Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo

Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass

Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht