Link verschicken   Drucken
 

Radausflug zum Mainzer Marktfrühstück

Maintal, den 04.10.2019

Am 28.September konnte die im Juni ausgefallene Radtour der Freiwilligenagentur - Maintal Aktiv endlich nachgeholt werden

 

Am Samstag fanden sich 5 Radfahrer*innen zusammen, um das Marktfrühstück in Mainz zu besuchen. Tourenleiter Thomas Hemmerich berichtet: „Zunächst ging es bei noch kühlem, aber trockenem Wetter über die Schleuse von Kesselstadt zur S-Bahnstation in Dietesheim und von da mit der Bahn nach Mainz-Kastel. Jetzt war es nur ein kurzes Stück bis zum Markt am Mainzer Dom, den man um 11:00 erreichte. Inzwischen war die Sonne herausgekommen und bei Fleischwurst und einem Gläschen Wein ließ man das Marktgeschehen auf sich wirken. Nach dem gemütlichen Frühstück machte man sich auf die 60 km lange Rückfahrt. Zunächst ging es entlang des Rheins und dann über die Eisenbahnbrücke an der Mainmündung zurück nach Hessen. In Kostheim wurde auf die Nordmainische Seite gewechselt. Über Hochheim, Flörsheim, Eddersheim ging es bis Sindlingen, wo der Main erneut überquert wurde. Über die Schwanheimer Düne gelangte die Gruppe dann entlang des Mains zum Ruderdorf in Oberrad. Bei Kaffee und Kuchen klang die Tour langsam aus. Der Rest der Strecke war dann nicht mehr weit und um 17:00 war man wieder zurück in Maintal. Allen Teilnehmer*Innen hat die Tour viel Spaß gemacht und der Markt in Mainz ist immer ein Besuch wert.“

 

Wenn Sie Interesse am Tourenprogramm des Radtourenteams haben oder selbst gerne einmal eine Tour planen möchten, melden Sie sich gerne bei der Freiwilligenagentur - Maintal Aktiv (Email: freiwilligenagentur@maintal.de, Tel.: 06181 400-471).

 

Bild: Gruppenfoto von der Fahrt nach Mainz

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Radausflug zum Mainzer Marktfrühstück

"Engagiert 2020" - Eine Veranstaltung der Maintaler Freiwilligenagentur, das Bild zeigt das Logo

Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo

Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass

Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht