Link verschicken   Drucken
 

Freundschaftsgruß aus Moosburg

Maintal, den 28.11.2019

Adventskranz hängt bald wieder am Alten Rathaus

 

 

Als symbolisches Zeichen der mittlerweile 43-jährigen Städtepartnerschaft und Verbundenheit zwischen Moosburg und Maintal wird auch in diesem Jahr wieder ein Adventskranz von der Kärntner Marktgemeinde Moosburg bereitgestellt.

 

Er soll die Bürgerinnen und Bürger von Maintal in der Weihnachtszeit erfreuen, so Udo Jung der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Moosburg-Maintal. „Wir sind stolz auf diese Städtepartnerschaft und Freundschaft. Ich wünsche allen Maintaler eine schöne besinnliche und auch heitere Adventzeit“, lässt LAbg. Bürgermeister Herbert Gaggl ausrichten, weil er in diesem Jahr die

Übergabe vom Adventskranz nicht persönlich vornehmen kann. 

 

Bei der Eröffnung des Wachenbuchener Weihnachtsmarktes am kommenden Samstag, 30. November, um 16:00 Uhr, soll die Übergabe vom Adventskranz, am Willi-Fischer-Haus, entsprechend gewürdigt werden.

 

Der Adventskranz wird am Tag darauf, zum 1. Advent am Alten Rathaus neben dem Partnerschafts-brunnen angebracht. Dort soll er erstrahlen und für eine schöne Adventszeit sorgen, so Jung.

 

Auf Bitten der Marktgemeinde wird eigens für den Adventskranz eine Festtafel aufgestellt mit dem Hinweis der Überbringung und dem Wunsch auf ein friedvolles Weihnachtsfest.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Freundschaftsgruß aus Moosburg

"Engagiert 2020" - Eine Veranstaltung der Maintaler Freiwilligenagentur, das Bild zeigt das Logo

Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo

Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass

Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht