BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kostenloser Fahrrad-Check fürs Klima

Maintal, den 15. 05. 2020

Bürger*innen erhalten für verschiedene Energiesparmaßnahmen Fördermittel

 

Schon kleine Schritte leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Zum Beispiel die Entscheidung für eine nachhaltige Mobilität, indem statt des Autos das Fahrrad genutzt wird. Damit lässt sich nicht nur der Schadstoffausstoß reduzieren, sondern auch bares Geld sparen. Denn die Stadt Maintal fördert verschiedene Maßnahmen zur Energieeinsparung und Minderung des CO2-Ausstoßes. Etwa durch den kostenlosen Fahrrad-Check.

 

Seit 2017 gibt es die Maintaler Klimaschutzförderrichtlinie. Sie gewährt Maintaler*innen finanzielle Unterstützung bei einer Reihe von Energiesparmaßnahmen. Ob es um einen Gebäude- oder Heiz-Check geht, Wärmedämmung, Maßnahmen zur Wärmeeffizienz, Stromeinsparung oder die nachhaltige Mobilität, die durch eine kostenlose Durchsicht des eigenen Fahrrads unterstützt wird.

 

Nach Terminabsprache im gewünschten Maintaler Fahrradladen wird eine Durchsicht im Wert von bis zu 40 Euro gefördert. Nach der Inspektion stellt das jeweilige Geschäft einen Gutschein im Wert von 35 Euro aus. Dieser ist Teil der Förderung und muss bei den jeweiligen Fahrradhändlern für die benötigte Reparatur eingesetzt werden. Falls keine Beanstandungen vorliegen, kann er auch als Warengutschein eingelöst werden. Der Fahrradladen rechnet direkt mit der Stadt Maintal ab, Nutzer des Angebots müssen also nicht in Vorkasse gehen.

 

Der Antrag zur Gratis-Fahrraddurchsicht steht als PDF-Download auf der städtischen Homepage www.maintal.de unter Stadtentwicklung/Klimaschutz/Klimaschutzförderrichtlinie zur Verfügung. Dort finden sich ebenfalls weitere Informationen zu den verschiedenen Fördermaßnahmen. Bei Fragen rund um die Klimaschutzförderrichtlinie können sich Interessierte außerdem an Sarah Dutiné vom  Fachbereich Stadtentwicklung wenden, erreichbar unter der Telefonnummer 06181 400-645 oder per E-Mail an .

 

Bild zur Meldung: Radfahren hilft dem Klimaschutz. Die Stadt Maintal unterstützt deshalb im Rahmen ihrer Klimaschutzförderrichtlinie Energiesparmaßnahmen finanziell. Dazu gehört auch ein kostenloser Fahrrad-Check. Foto: Stadt Maintal

Corona-Bild Klima-Bündnis   Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Hessen gegen Hass Fairtrade Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.