BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Die Seniorenradler*innen auf dem Nidda-Radweg

Maintal, den 29. 07. 2020

Die Senioren-Radgruppe der Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur machte sich am Wochenende auf, Frankfurt und Umgebung zu erkunden

 

Obwohl das Wetter zunächst unbeständig schien, traf sich am letzten Sonntag eine Gruppe radfahrbegeisterter Senior*innen, um vom Bischofsheimer Kleeblatt in Richtung Niddapark zu fahren. Radgruppenleiter Jörg Diedrich berichtet: „Die Tour begann gegen 09:35 Uhr, drei Teilnehmer*innen waren vermutlich aus Furcht vor eventuellen Gewittern nicht erschienen. Vom Kleeblatt in Bischofsheim folgten wir dem hessischen Fernradweg R4 mit einem kräftigen Anstieg bis zur Sichtachse Hohe Loh auf der Regionalparkroute Hohe Straße mit einem wunderbaren Taunusblick. Der Aufstieg wurde dann gleich von einer langen Abfahrt nach Niederdorfelden belohnt. Über Gronau ging es auf sonntäglich leeren Nebenstraßen bis zum Niddaradweg. Der in den letzten Jahren sehr gut ausgebaute Radweg führte uns durch Bad Vilbel, Harheim und Eschersheim erstmal zum Alten Flughafen Bonames, wo wir eine kurze Pause einlegten. Über Eschersheim erreichten wir schließlich den Niddapark (ehemaliges Bundesgartenschau-Gelände). Dort stärkten wir uns in einem traditionellem Frankfurter Wirtshaus.  Vom Niddapark fuhren wir auf dem Goetheradweg (F4) durch Ginnheim, an der Universität vorbei durch das Westend bis zum Anlagenring, der eine Vielzahl an Cafés, Spielplätzen, Denkmälern und kleinen Seen für Erholungssuchende Städter bietet. An der Flößerbrücke trafen wir auf den Main. Durch etwas Trubel – bedingt durch die Eröffnung der Weseler Werft – radelten wir zu einem Café am Ufer neben der EZB und wurden zum Kaffee mit einem herrlichen Skyline-Blick belohnt. Von da aus ging es über die Honsellbrücke vorbei an der Gerbermühle nach Offenbach. In Fechenheim querten wir den Main und beendeten die Tour am Frauenhain in Dörnigheim.“

 

Wenn Sie Interesse am Tourenprogramm des Radtourenteams haben oder selbst gerne einmal eine Tour planen möchten, melden Sie sich gerne bei der Freiwilligenagentur - Maintal Aktiv (Email: , Tel.: 06181 400-471).

 

Bild: Foto von der Senior*innenradtour am 26.07.2020

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Die Seniorenradler*innen auf dem Nidda-Radweg

Aktuelles zum Corona-Virus Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Maintal Leben Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.