BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Absage der Sportlerehrung

Maintal, den 26. 08. 2020

Auszeichnungen werden im Jahr 2021 nachgeholt

 

Weil die Corona-Pandemie weiterhin Einschränkungen und Auflagen erforderlich macht, deshalb auch Großveranstaltungen bis mindestens Ende Oktober untersagt sind, muss die geplante Sportlerehrung 2020 im Bürgerhaus Bischofsheim abgesagt werden. Die Auszeichnung soll stattdessen im kommenden Jahr nachgeholt werden.

 

Die Entscheidung, die etablierte Veranstaltung abzusagen, ist den Organisatoren bei der Stadt Maintal nicht leichtgefallen. „Wir hätten natürlich gerne die Leistungen der Sportler*innen wie jedes Jahr im großen Rahmen geehrt. Doch durch den Lockdown haben diverse Wettbewerbe gar nicht stattgefunden oder wurden in den Herbst verschoben. Uns fehlen daher die Platzierungen, und selbstverständlich hat die Gesundheit aller in diesen Zeiten oberste Priorität. Deshalb bitten wir um Verständnis für diese Entscheidung“, so die Vereinsbetreuung der Stadt Maintal.

 

Für 2021 ist wieder eine Sportlerehrung geplant, zu der dann auch jene Sportler*innen, die in diesem Jahr geehrt worden wären, eingeladen werden.

 

Bild zur Meldung: Auch die traditionelle Sportlerehrung der Stadt Maintal muss in diesem Jahr Corona-bedingt entfallen. Foto: Stadt Maintal

Corona-Bild Klima-Bündnis   Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Hessen gegen Hass Fairtrade Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.