BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Halbseitige Sperrung der Kennedystraße

Maintal, den 02. 04. 2021

Drohender Wasserrohrbruch erfordert kurzfristige Baumaßnahme – Beginn am 8. April

 

Die Straßenverkehrsbehörde teilt mit, dass aufgrund eines drohenden Wasserrohrbruchs die Kennedystraße in Höhe der Einmündung Bahnhofstraße ab Donnerstag, 8. April, 10:30 Uhr, für die Dauer von voraussichtlich drei Tagen halbseitig gesperrt wird.

 

Um die Trinkwasserversorgung aufrechtzuerhalten und einen Wasserohrbruch zu verhindern, muss die Maßnahme kurzfristig erfolgen. Im Baustellenbereich wird eine mobile Ampelregelung eingerichtet. Dadurch kann es zu Verkehrsbehinderungen und Staus kommen. Es wird empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren. Fußgänger*innen benutzen bitte die Ampel an der Einmündung Hasengasse.

 

Der Lkw-Verkehr wird zwischen der Querspange und der Kreuzung Kennedystraße / Berliner Straße / Kesselstädter Straße über die Berliner Straße umgeleitet. Zwischen Kennedystraße und Zeppelinstraße wird eine Einbahnstraßenregelung in Fahrrichtung Zeppelinstraße eingerichtet. Die Ausfahrt von der Schwanengasse in die Kennedystraße wird voll gesperrt. Die Zufahrtsmöglichkeiten über die Frankfurter Straße / Käthe-Jonas-Platz und Dietesheimer Straße / Wingertstraße bleiben bestehen.

 

Die Straßenverkehrsbehörde bittet Verkehrsteilnehmer*innen und Anlieger*innen um erhöhte Aufmerksamkeit und Verständnis für die Maßnahme.

 

Bild zur Meldung: Die Kennedystraße muss ab 8. April auf Höhe der Bahnhofstraße aufgrund von Baumaßnahmen halbseitig gesperrt werden. Foto: Stadt Maintal

Corona-Bild Klima-Bündnis   Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Hessen gegen Hass Fairtrade Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.