BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sonder-Pass-Tag im Stadtladen

Maintal, den 29. 05. 2021

Am 1. Juni fertige Personalausweise und Reisepässe ohne Termin abholen

 

Aktuell erreichen den Maintaler Stadtladen verstärkt Terminanfragen, um neue Pass- und Personalausweise zu beantragen oder abzuholen. Für Entlastung soll in dieser Situation ein Sonder-Pass-Tag am kommenden Dienstag, 1. Juni, sorgen. An diesem können Maintaler*innen in der Zeit zwischen 13 und 16 Uhr ihre fertigen Ausweisedokumente abholen, ohne vorher einen Termin vereinbaren zu müssen.

 

Über den Online-Service „Statusabfrage Personalausweis“ auf der Startseite der Stadt Maintal unter www.maintal.de lässt sich abfragen, ob der beantragte Ausweis bereits zur Abholung bereit liegt. Wenn dies der Fall ist, besteht im Rahmen des Sonder-Pass-Tags am 1. Juni die Möglichkeit, ohne Terminvereinbarung zum Rathaus zu kommen und das Dokument abzuholen. Dazu muss unbedingt der alte Ausweis mitgebracht werden.

 

Die Anmeldung vor Ort zur Abholung des Personalausweises oder des Reisepasses erfolgt durch Vorzeigen des alten Ausweisdokumentes in der Reihenfolge des Ankommens. „Wir bitten um Verständnis, dass es hier zu Wartezeiten kommen wird und bitten hierfür bereits jetzt um Verständnis“, sagt Erster Stadtrat Karl-Heinz Kaiser. Sowohl während des Wartens vor dem Rathaus als auch im Rathaus gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Es gilt insbesondere auch weiterhin die Maskenpflicht.


Wichtig ist, dass an diesem Nachmittag ausschließlich fertige Ausweisdokumente abgeholt werden können. Beantragungen neuer Ausweise oder sonstige Dienstleistungen des Stadtladens sind nicht möglich.

 

Derzeit beobachten die Mitarbeiter*innen des Stadtladens, dass die Terminanfragen deutlich zunehmen. Dies betrifft vor allem die Beantragung neuer Personalausweise und Reispässe und ist vermutlich auf die bevorstehende Urlaubszeit zurückzuführen. Das gestiegene Aufkommen an Anfragen führt dazu, dass sich die Wartezeit, bis ein Termin für die gewünschte Dienstleistung gebucht werden kann, verlängert.

 

„Ein regelmäßiger Blick auf die Ausweise verspricht eine stressfreie Planung. So können neue Identitätsnachweise mit ausreichend Vorlaufzeit beantragt werden und liegen rechtzeitig vor. Die Urlaubsplanung darf also gerne frühzeitig mit einer Prüfung der Personalausweise und Reisepässe beginnen“, empfiehlt Kaiser. Derzeit muss mit etwa zwei Monaten vom Zeitpunkt der Terminvereinbarung bis zur Ausgabe des neuen Identitätsnachweises gerechnet werden.

 

Bild zur Meldung: Der Stadtladen im Maintaler Rathaus bietet am Dienstag, 1. Juni, einen Sonder-Pass-Tag an. Foto: Stadt Maintal

Corona-Bild Klima-Bündnis   Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Hessen gegen Hass Fairtrade Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.