BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erste Radtour nach Corona-Pause

Maintal, den 08. 06. 2021

Für die Seniorenradgruppe geht es am 10. Juni nach Florstadt

 

Rauf auf die Räder heißt es am Donnerstag, 10. Juni. An diesem Tag findet nach langer Corona-bedingter Pause wieder eine Tour der Seniorenradgruppe der Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur statt. Ziel der Fahrradtour ist Florstadt.

 

Zunächst führt die Route über die Hohe Straße nach Niederdorfelden und anschließend über Karben und Assenheim bis nach Florstadt. Die Strecke verläuft fast immer auf befestigten Wegen. Aufgrund der Steigungen und Länge werden jedoch E-Bikes empfohlen.

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Nachweis einer vollständigen Impfung gegen Covid-19, alternativ ein Genesenen-Nachweis oder ein aktueller Negativ-Testnachweis. Die Freiwilligenagentur bittet die Teilnehmer*innen, die Nachweise dem Radtourenleiter vor Beginn der Tour vorzulegen.

 

Die Tour startet um 9.30 Uhr am Kleeblatt in Bischofsheim. Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung. Natürlich müssen die geltenden Hygieneregeln jederzeit eingehalten werden.

 

Anmeldungen zur Radtour nimmt die Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur bis zum 09. Juni per E-Mail an oder telefonisch unter 06181 400-471 sowie -446 entgegen.

 

Bild zur Meldung: Die Mitglieder der Seniorenradgruppe treten wieder in die Pedale. Am 10. Juni geht es nach Florstadt. Das Bild zeigt einen Ausflug aus den Vorjahren. Foto: Stadt Maintal

Corona-Bild Klima-Bündnis   Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Hessen gegen Hass Fairtrade Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.