Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum   -   Datenschutz
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Qualitätsstandards der städtischen Kindertagesstätten

 

Die Stadt Maintal hat neben den acht Einrichtungen freier Träger zwölf kommunale Kinder­tages­einrichtungen (Kitas), in denen Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr bis zum Ende der Grundschulzeit betreut werden. Die Altersmischung in den Kitas ist unter­schiedlich, sie beinhaltet die Altersmischung von eins bis sechs, von drei bis sechs, drei bis zehn und sechs bis zehn Jahren in der reinen Horteinrichtung. Im Zuge des u3-Ausbaus wird die Alters­mischung von ein bis zehn Jahren hinzu kommen. Allerdings bezieht sich diese Altersmischung auf das gesamte Haus, in den einzelnen Gruppen wird diese breite Altersspanne nicht umgesetzt.

 

Entsprechend unterschiedlich sind auch die pädagogischen Profile und Schwerpunktsetzungen der Kindertages­einrichtungen. Unabhängig von diesen Unterschieden ist die pädagogische Grundlage und das Bildungsverständnis ein Gemeinsames, das sich aus dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan und dem Situationsansatz herleitet.

 

Abgesehen von unterschiedlichen Profilen gelten für alle Kindertageseinrichtungen unter der Trägerschaft der Stadt Maintal gleiche Qualitätsstandards.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Präventionskonzept der städtischen Kindertagesstätten (Stand 2015)

 

Entwicklungsplan Kinderbetreuung 2015-2019

 

Erläuterungen zurm Entwicklungsplan

 

Grundsätze Maintaler Familienzentren EEC

 

Flyer Fortbildungswoche 2018 - für pädagogische Fachkräfte der Stadt Maintal