Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Sie möchten einen Neubau errichten oder eine Veränderung an Ihrem Haus vornehmen? Für alle baulichen Maßnahmen im Stadtgebiet und im Außenbereich bietet Ihnen die Bauberatung alle Informationen dazu was auf Ihrem Grundstück zulässig ist und wie Sie Ihr Vorhaben realisieren können.

 

Unsere wichtigsten Leistungen für Sie:

 

  • Informationen zu der Zulässigkeit Ihrer Vorhaben.
  • Beratung zu den erforderlichen Unterlagen Ihres Bauantrags.
  • Einsichtnahme in die Bauakten Ihres Hauses.
  • Darlegung der Inhalte des Bebauungsplanes, wenn eine Planung für Ihren Bereich besteht.
  • Information ob für ihr Haus Denkmalschutz besteht.
  • Hilfe zum Einreichen eines [Baumfällantrag].

 

_____________________________________________________________________

 

Die Bauleitplanung ist das Planungswerkzeug einer Gemeinde zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung. Sie wird in einem Verfahren vollzogen, das im Baugesetzbuch (BauGB) umfassend geregelt ist.

Im Bauleitplanverfahren werden Sie als Bürger beteiligt. In einigen Verfahren wird zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit eine Informationsveranstaltung durchgeführt. In der Offenlage des Bebauungsplanes haben Sie die Möglichkeit, die Planung im Rathaus einzusehen und eine Stellungnahme abzugeben. Neben der amtlichen Bekanntmachung im Maintal Tagesanzeiger finden Sie diese Bekanntmachungen auch hier.

 

Liste rechtskräftiger Bebauungspläne

 

_____________________________________________________________________

 

Verkehrsplanung in Maintal - Infrastruktur im öffentlichen Raum

 

Integrierter Verkehrsentwicklungsplan:

Präsentation der Bestandsanalyse, Büro Imb Plan

Dokumentation der Auftaktveranstaltung

 

 

Radschnellweg Frankfurt-Maintal-Hanau:

Auf der Strecke zwischen Frankfurt, Maintal und Hanau soll eine Raddirektverbindung realisiert werden. Die Strecke umfasst ca. 20 Kilometer und ist insbesondere für jene interessant, die das Rad gerne auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder sogar zum Einkaufen nutzen möchten.

 

Was ist ein Radschnellweg?

Auf einem Radschnellweg bzw. einer Raddirektverbindung können Radfahrende besonders zügig, sicher und komfortabel fahren.

 

Für den Sommer 2017 ist eine Online-Befragung zum Radschnellweg geplant. Wir werden zum gegebenen Zeitpunkt über die Online-Befragung informieren.

 

Weitere Informationen:

Radschnellwege in der Region FrankfurtRheinMain

Untersuchungsraum für den Radschnellweg Frankurt-Hanau

 

 

Nordmainische S-Bahn:

http://www.nordmainische-s-bahn.de/pfa-maintal.html

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

Das Bürgergutachten von 2014 ist die Grundlage eines Stadtentwicklungs- und Infrastrukturprogramms. Auf Basis einer umfassenden Bestandsaufnahme (Teil 1 Städtebauliche Analyse) wurden drei sich unterscheidende Stadtentwicklungsszenarien (Teil 2 Szenarien) entwickelt. In einer mehrtägigen Beteiligung von einer repräsentativ ausgewählten Gruppe von Bürgern wurde das Bürgergtutachten erarbeitet. Das Ergebnisszenario zeigt die dabei entwickelten Ergebnisse (Teil 3 Ergebnisszenario).

 

 

_____________________________________________________________________

 

Ansprechpartner:

 

Baulastenverzeichnis (Bitte klicken für Weiterleitung)

 

Bauberatung:

Jany Kannengiesser

Öffnungszeiten

Montags, dienstags und freitags    8.00 - 12.00 Uhr

Mittwochs                                          8.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr

Tel.                                                    06181/ 400 - 440

E-Mail:                                             

 

Baumfällanträge

Jochen Pfeifer

Tel.:                                                 06181-400-444

E-Mail:                                           

 

Bauleitplanung

Angela Pfeiffer

Tel.:                                                 06181/ 400 - 434

E-Mail:                                           

 

Jörg Wuff

Tel.                                                  06181/ 400-430

E-Mail:                                           

 

Verkehrsplanung

Antonio Simao

Tel.                                                  06181/ 400-455

E-Mail: