Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Kinderfreundliches Maintal

Maintal ist kinderfreundlich. Viele Akteurinnen und Akteure und unterschiedliche Interessensgruppen tragen dazu bei, dass sich die Stadt weiterhin als kinder- und familienfreundliche Kommune präsentiert.

 

Beirat "Kinderfreundliche Stadt Maintal"

Der Beirat vertritt die Interessen von Kindern und Jugendlichen in Maintal bei Planungs- und Entscheidungsprozessen, sowie anderen grundsätzlichen Angelegenheiten, die Kinder und Jugendliche betreffen. Er setzt sich für die Verwirklichung der UN-Kinderrechtskonvention ein. Ein Anliegen des Beirats ist, dass sich die öffentlichen Träger der Kinder- und Jugendhilfe miteinander vernetzen und gemeinsame Initiativen auf den Weg bringen mit dem Ziel, Maintal als kinder- und familienfreundliche Kommune weiterzuentwickeln.

 

Kinderbeauftragte

Die Kinderbeauftragte vertritt die Interessen von Kindern und Jugendlichen. Grundlage für die Arbeit der ehrenamtlichen Kinderbeauftragten der Stadt Maintal ist die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen. Die Kinderbeauftragte arbeitet „parteiunabhängig, aber parteiisch“ – wie es Irene Morgenstern selbst formuliert – für die Interessen der Kinder und Jugendlichen in Maintal.

 

Kinderwegweiser

In Maintal gibt es ein breitgefächertes Sport- und Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche. Eine Übersicht über die Angebot der Stadt, Vereine und Institutionen bietet der Kinderwegweiser. Ebenso sind hier wichtige Adressen von Beratungsstellen und Serviceangeboten zusammengeführt.

 

Leon-Hilfe-Inseln

Der Kinderkommissar Leon ist die Symbolfigur des Präventionsprojekts der hessischen Landeskriminalpolizei und der Stadt Maintal. Mehr als 170 Leon-Hilfe-Inseln gibt es mittlerweile im Stadtgebiet. Sie dienen Kindern, die im öffentlichen Raum in Notsituationen geraten, als Anlaufstellen.

 

Spielplätze

Die Stadt Maintal unterhält in den vier Stadtteilen insgesamt 17 öffentliche Spielplätze und 9 Bolzplätze, die zu einer flächendeckenden, bedarfsgerechten und wohnortnahen Versorgung mit Spiel-, Sport und Erholungsanlagen beitragen sollen.

 

Stadtelternbeirat

Der Stadelternbeirat vertritt die Interessen der Eltern und Elternbeiräte der städtischen Kindertagesstätten gegenüber der Stadt. Er vertritt und kommuniziert die Meinungen, Anregungen und die Kritik der Eltern und Kinder. Der Stadtelternbeirat beschäftigt sich mit allen Fragen, die einzelne, mehrere oder alle Kindertagesstätten betreffen. Er hat ein Mitspracherecht in allen Bereichen der Kindertagesstätten, wie Haushaltsplan, Gebührenordnung, Kindertagesstättensatzung, Öffnungs-, Betreuungs- und Ferienzeiten. Aktuelle Themen werden regelmäßig mit den Vertretern der Stadt diskutiert.

 

Weltkindertag

Seit 1992 feiert die Stadt Maintal im September ein großes Fest für und mit Kindern. Der Maintaler Weltkindertag wird am 24. September 2017 zum 25. Mal die Rechte der Kinder in den Vordergrund stellen.