Das Stadtteilzentrum Bischofsheim

Das Stadtteilzentrum Bischofsheim

Das Stadtteilzentrum Bischofsheim wurde bis Ende 2016 gefördert aus dem Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt". Heute ist es ein Ort der Begegnung im Stadtteil. Das Stadtteilzentrum Bischofsheim wird im Wesentlichen belebt durch das bürgerschaftliche Engagement der Menschen aus dem Stadtteil. Hier werden die unterschiedlichen Interessen der Bürgerinnen und Bürger kommuniziert, gebündelt und vernetzt. Das STZ ist eine wichtige und stabile Einrichtung, die wesentlich zur Verbesserung der Lebensqualität im Stadtteil beiträgt. Näheres zum Programm "Soziale Stadt" erfahren Sie hier.

 

Mit den INTERKULTURELLEN WOCHEN wird ein Zeichen für solidarisches und gleichberechtigtes Miteinander gesetzt. Diese bundesweite Initiative findet seit 1975 jährlich statt. In mehr als 500 Städten und Gemeinden gibt es hierzu rund 5.000 Veranstaltungen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Aktuelle Termine finden Sie hier:

Alle aktuellen Termine sind aufgrund des Corona-Virus abgesagt.

 

Die telefonischen Sprechzeiten wurden erweitert:

Dienstag: 9 - 12 Uhr (Christiane Betz)

Mittwoch: 9 - 12 Uhr (Martin Scharping)

Donnerstag: 15 - 18 Uhr (Christiane Betz)

Freitag: 9 - 12 Uhr (Silke Stein)

 

 

Christiane Betz, Foto: Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur
Christiane Betz

Leitung Stadtteilzentrum Bischofsheim
Dörnigheimer Weg 25
63477 Maintal-Bischofsheim
Tel.: 06109-698280
Fax: 06109-698290
E-Mail: 

 

 „Miteinander leben kann gelingen, wenn wir uns auf das Wesentliche, auf das Menschsein besinnen! Meine Nationalität? Mensch!“

Stadtteilzentrum Bischofsheim

Martin Scharping

Dörnigheimer Weg 25
63477 Maintal-Bischofsheim
Tel.: 06109-698280
Fax: 06109-698290
E-Mail: 

 

„Es bereitet mir große Freude, den Menschen in Maintal vielfältige Begegnungen ermöglichen zu können, um Neues zu erfahren".

Katharina Kächelein, Foto: Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur
Fachdienst Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur

Katharina Kächelein

Klosterhofstraße 4 - 6

63477 Maintal

Tel.: 06181-400 432

E-Mail: 

 

„Es ist toll zu sehen, wie viele verschiedene Menschen sich in den unterschiedlichsten Bereichen im Stadtteilzentrum engagieren, um unseren Stadtteil gemeinsam zu beleben und weiter zu entwickeln.“