Link verschicken   Drucken
 

Energetische Sanierung


1. Heizung

 

Heizung optimieren: Komfort steigern und Heizkosten senken mit hydraulischem Abgleich

 

Der hydraulische Abgleich sorgt dafür, dass die Heizwärme dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Alle Komponenten der Heizanlage  werden optimal aufeinander und auf das Gebäude abgestimmt. So wird es in allen Räumen gleichmäßig warm und Energie effizient genutzt, vor allem bei Brennwerttechnik. In einem durchschnittlichen Einfamilienhaus lassen sich so rund 90 Euro pro Jahr einsparen. Dank 30 Prozent Zuschuss vom Staat liegen die Kosten für einen hydraulischen Abgleich im Schnitt bei 690 Euro. So rechnet er sich nach etwa acht Jahren – mit einem Pumpentausch noch schneller.

 

Mit dem interaktiven Heizwärmerechner finden Sie heraus, ob sich der hydraulische Abgleich auch bei Ihrem Haus auszahlt.

 

Erklärvideo

Heizung optimieren: Was ist ein hydraulischer Abgleich?

Wer seine Heizung optimieren will, kommt an ihm nicht vorbei. Trotzdem haben die meisten Hauseigentümer noch nie etwas vom hydraulischen Abgleich gehört. Was es damit auf sich hat und wie er funktioniert, erklären erfahrene Handwerker in diesem Video:

Erklärvideo

 

Weitere nützliche Links:

 

2. Heizungspumpen

Lohnt sich der Tausch meiner Heizungspumpe?

Rund 100 Euro pro Jahr lassen sich in einem durchschnittlichen Einfamilienhaus mit einer neuen Heizungspumpe sparen. Dank 30 Prozent Zuschuss vom Staat kostet der Tausch im Schnitt nur 300 Euro. In diesem Fall rechnet sich die Investition schon nach drei Jahren!

Finden Sie mit dem interaktiven Heizungspumpenrechner heraus, ob sich der Tausch auch in Ihrem Fall lohnt.

 

3. Dämmung

Ist es Zeit für eine Modernisierung Ihres Hauses? Und Sie fragen sich, ob sich eine Dämmung lohnt und wie Sie Ihr Haus richtig dämmen? Erfahren Sie Schritt für Schritt, was es kostet, worauf Sie achten sollten, welche Fördermittel es gibt, wer Sie beim richtigen Dämmen unterstützen kann und wie Sie den Erfolg überprüfen. Nutzen Sie den Leitfaden Dämmung von co2online, um Antworten auf diese Fragen zu finden. Eine Broschüre mit Praxisbeispielen finden Sie hier.

Die Stadt Maintal unterstützt Sie im Rahmen des Förderprogrammes bei der Umsetzung dieser Maßnahme. Mehr dazu finden Sie hier: Förderung Wärmedämmung

 

Grundlegende Informationen:

 

Vertiefende Informationen zum Thema Dämmung:

 

4. Fenster

 

5. Finanzierung und Fördermittel

 

  

MWG
In Kooperation mit der Energieversorgung Offenbach (EVO) bietet die Maintal-Werke GmbH ihren Kunden die Möglichkeit Energie einzusparen. Unsere Energieberater informieren und beraten unsere Kunden über die effiziente, rationelle und ressourcenschonende Verwendung von Energie. Die Beratung wird auf die individuellen Interessen der Kunden abgestimmt. Sie umfasst alle energie- relevanten Bereiche. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann klicken Sie bitte hier.

Die MWG bietet zudem zur genaueren Analyse Ihrer Stromgeräte ein Energiekostenmessgerät an, dass Sie gegen eine Kaution kostenlos ausleihen können. Reservierungen unter 06181/94106-0 oder per Mail: .

 

Weiterführende Angebote zum Thema Energieberatung

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht "Engagiert 2020" - Eine Veranstaltung der Maintaler Freiwilligenagentur Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.