Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Willkommen bei Freunden

Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge

 

Im Sommer 2016 initiierte die Bürgermeisterin im Rahmen des Bundesprogramms „Willkommen bei Freunden - Bündnisse für junge Flüchtlinge“, ein Bündnis für junge Geflüchtete in Maintal. Das Programm ist ein gemeinsames Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. In Maintal sind daran neben der Stadtverwaltung auch die Politik, die Zivilgesellschaft und die Wirtschaft aktiv beteiligt und bringen sich ein. Drei Themen wurden in einem Auftaktworkshop identifiziert, an deren Umsetzung gemeinsam gearbeitet wird:

1. Den Spracherwerb Deutsch und Bildung für alle Geflüchteten ermöglichen

2. Einstiegsmöglichkeiten in Ausbildung und Arbeit eröffnen

3. Partizipation und Teilhabe am sozialen Leben ermöglichen

 

Bisher wurde u.a. ein Deutschkurs für junge Geflüchtete mit schlechter Bleibeperspektive bzw. mit Anrecht aber ohne Platz in einer InteA-Klasse durchgeführt (Ziel 1).

 

Deutschkurs

 

Das Thema „Ausbildung und Arbeit“ wurde in zwei Veranstaltungen „Unternehmen treffen Geflüchtete“ umgesetzt. Dazu wurden in Maintal und Umgebung ansässige Unternehmen eingeladen, sich bei einer Abendveranstaltung über die rechtlichen und praktischen Rahmenbedingungen bei der Aufnahme junger Geflüchteter im Rahmen von Praktika oder für eine Ausbildung zu informieren. Ebenfalls eingeladen waren Geflüchtete, die über ausreichend Deutschkenntnisse verfügen und Interesse an einer Ausbildungs- oder Praktikumsstelle haben. Kooperationspartner waren hierbei die IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und der Arbeitskreis Asyl Maintal.

 

Rückblick Unternehmen treffen Geflüchtete am 21.11.2017

 

Programm 21.11.2017

 

Präsentation der Ausländerbehörde des Main-Kinzig-Kreises zu rechtlichen Grundlagen

 

Präsentation Wirtschaft integriert

 

In einem vorgelagerten Workshop wurden die Geflüchteten auf diese Abendveranstaltung und die besonderen Anforderungen im Arbeitsleben in Deutschland vorbereitet.