Link verschicken   Drucken
 

Fortbildung "Erste Hilfe" am 12. Mai 2018

Basislehrgang für freiwillig Engagierte & Ehrenamtliche

 

Samstag, 12. Mai 2018, von 8.00 bis 17.00 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz
Berliner Straße 29, 1. OG., 63477 Maintal (Dörnigheim)

 

Anmeldeschluss:

Freitag, 4. Mai 2018

 

Mindestteilnehmerzahl:

 7 Personen, maximal können 18 Personen teilnehmen

 

Themenübersicht:

Der Fachdienst Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur der Stadt Maintal lädt alle, die sich in Maintal freiwillig und ehrenamtlich engagieren, zu einem Erste-Hilfe-Kurs ein. Kay-Uwe Tiedt vom DRK Maintal wird den Lehrgang, bei dem er speziell auf die Gegebenheiten in Vereinen, Verbänden und bei der Freiwilligenarbeit eingeht, am Samstag, 12. Mai 2018, von 8.00 bis 17.00 Uhr, anbieten.

Mit dem Erste-Hilfe-Kurs sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur befähigt werden, Notfälle zu erkennen und von weniger schwerwiegenden Ereignissen zu unterscheiden. Sie erhalten auch die notwendigen Kenntnisse, um im Falle eines Falles richtig reagieren und entsprechend handeln zu können. Praktische Übungen der wichtigsten Handgriffe und Notfallmaßnahmen ergänzen den Kurs. Die Veranstaltung findet statt in den Räumen im Ortsverein DRK Maintal (Berliner Str. 29) in Dörnigheim und kostet inklusive Mittagessen 5 €.
 

Referent:

Kay-Uwe Tiedt, DRK Maintal
 

Anmeldungen an:

Magistrat der Stadt Maintal

FD Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur

Herr Seipp oder Frau Grauling

Klosterhofstr. 4 - 6, 63477 Maintal (Hochstadt)

Telefon: 06181/400-471 oder -446

E-Mail:

 

Externer Link zur Beteiligungsplattform Maintal macht mit; Bild zeigt das Logo von Maintal macht mit

Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo

Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass

Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht