Link verschicken   Drucken
 

Corona-Virus

Foto: Pixabay
Informationen zum Corona-Virus für Unternehmen
Soforthilfe für Selbstständige, Freiberufler und kleine Betriebe

Die Hessische Landesregierung hat ein Soforthilfsprogramm aufgelegt: Gewerbliche Unternehmen und Unternehmen der Land- und Forstwirtschaft (ausgenommen Primärerzeugung), Sozialunternehmen, sowie Selbstständige, Soloselbstständige und Angehörige der Freien Berufe, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage befinden und massive Liquiditätsengpässe erleiden, werden mit einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss unterstütz.

Link zum Antrag  Link

Informationen zur Soforthilfe Link

Ausfüllhilfen zum Corona-Antrag Link

Anleitung Dokumente-Scanner als App - für Corona-Sofort-Hilfe-Antrag Link

 

 

Fördermöglichkeiten für Unternehmen Link

 

 

Kurzarbeitergeld für Unternehmen Link

 

 

Coronavirus - Hilfsmaßnahmen für Unternehmen und Arbeitnehmer Link

 

 

Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung: Vorübergehend wird die Vermögensprüfung ausgesetzt sowie tatsächiche Wohnungskosten voll übernommen.

Weitere Informationen: Link

Zuständige Behörde: Kommunales Center für Arbeit

 

 

Verordnungen der Hessischen Landesregierung

  • Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 17. März 2020 (Schließung von Geschäften etc.) Link
  • Aulegungshinweise zur Vierten Verordnung zur Bekämpfung des Corona Virus (25.03.2020)
    Aulsegungshinweise Vierte Verordnung (25.03.2020)
  • Verordnung zur Anpassung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 20. März 2020 Link

 

 

Steuern in Zeiten der Corona-Pandemie (27.03.2020)  Link

 

 

Sollte ein Unternehmen aufgrund der Corona-Pandemie in eine finanzielle Schieflage geraten sein und dadurch den Bedarf nach Stundung und/oder Herabsetzung der Gewerbesteuervorauszahlung haben, soll sich dieses direkt an Herrn Wiroth vom Fachdienst Finanzbuchhaltung und Steuern wenden (Ansprechpartner steht auch auf dem letzten Steuerbescheid). Hier wird man auf Basis der jeweils aktuellen Verfügungslage eine schnelle und pragmatische Lösung herbeiführen. Erreichbarkeit unter Telefon 06181 400-232 oder per E-Mail an .  

 

 

 

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände veröffentlicht einen Leitfaden „Arbeitsrechtliche Folgen einer Pandemie“. Link

 

 

Allgemeine Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2 finden Sie hier: Link

 

 

Corona-Checkliste für Unternehmen Link

 

 

Empfehlung für das Einkaufsverhalten Link

 

Lieferservice-Angebote in Maintal

Viele Betriebe haben ihre Ladengeschäfte aufgrund der Corona-Epidemie geschlossen. Daher haben sich die Maintaler Firmen zusammengeschlossen und eine digitale Plattform online geschaltet, auf der die Geschäfte des Einzelhandels, der Gastronomie und andere Dienstleister mit Lieferservices aufgeführt sind.

 

Lierferserviceangebote von Restaurants und Dienstleister in Maintal

Link

 

Logistischer Lieferservice für Unternehmen

Link

 

"Marktplatz" des Main-Kinzig-Kreises

Link

Aktuelles zum Corona-Virus Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.