Link verschicken   Drucken
 

Fortbildung für Ehrenamtliche & Freiwillige: "Hygienevorschriften bei Veranstaltungen"

Fortbildung zum Lebensmittelrecht

 

Termin: Mittwoch, 13. März 2019, 18.00 – 21.00 Uhr

Adresse:  Rathaus der Stadt Maintal, Klosterhofstr. 4 - 6, 63477 Maintal Hochstadt (Sitzungssaal, 2. OG.)
Anmeldeschluss: Mittwoch, 6. März 2019

Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen

 

Themenübersicht

Wer Vereinsfeste veranstaltet, hat viele Fragen. Unter anderem muss im Rahmen der Sorgfaltspflicht sichergestellt sein, dass die angebotenen Speisen und Getränke hygienisch einwandfrei sind. Die aktuell gültigen lebensmittelrechtlichen Vorschriften zu kennen – und einzuhalten, ist daher besonders wichtig.

Worauf muss ich achten? Was muss ich erfüllen? Was darf ich (nicht)? Die richtigen Antworten auf all Ihre Fragen zu Hygienevorschriften erhalten Sie an diesem Abend von einem Fachmann aus der Lebensmittelüberwachung. Er informiert über die Rahmenbedingungen, die beim Verkauf von Lebensmitteln bei öffentlichen Veranstaltungen eingehalten werden müssen und wie die Vorschriften sinnvoll erfüllt werden können.

 

Referent:      

Daniel Löbig, Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Main-Kinzig-Kreises

 

Anmeldungen unter:

Magistrat der Stadt Maintal

Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur

Eberhard Seipp

Klosterhofstr. 4 - 6, 63477 Maintal

Tel. 06181 400 - 471
E-Mail:

"Engagiert 2020" - Eine Veranstaltung der Maintaler Freiwilligenagentur, das Bild zeigt das Logo

Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo

Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass

Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht