Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum   -   Datenschutz
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Fortbildung für Ehrenamtliche & Freiwillige: "Wir lesen vor!"

Praxisseminar für interessierte Vorlesepatinnen und Vorlesepaten

 

Termin: Donnerstag, 9. Mai 2019, 9.00 – 16.00 Uhr

Adresse: Rathaus der Stadt Maintal, Klosterhofstr. 4 - 6, 63477 Maintal Hochstadt (Sitzungssaal, 2. OG.)

AnmeldeschlussDonnerstag,  2. Mai 2019

Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen, maximal können 15 Personen teilnehmen

 

Themenübersicht:

Bücher öffnen Kindern die Tür in faszinierende Welten. Sie eignen sich wunderbar zur spielerischen Sprach- und Leseförderung. Kinder brauchen Bücher – und sie brauchen Erwachsene, die ihnen Bücher vorlesen oder Geschichten erzählen und dabei ihre eigene Lesebegeisterung weitergeben. In Schulen, Kindertagesstätten oder Bibliotheken übernehmen das ehrenamtliche Vorlesepatinnen und Vorlesepaten. Doch Vorlesepatin oder Vorlesepate zu sein, bedeutet weit mehr als „nur“ vorzulesen.

 

Themen im Praxisseminar sind: 

  • Warum ist Vorlesen und Erzählen so wichtig für die kindliche Entwicklung?
  • Welche Rolle nimmt eine Vorlesepatin oder ein Vorlesepate ein?
  • Welche Geschichten, Sachbücher und andere Texte eignen sich zum Vorlesen?
  • Wie kann ich mit schwierigen Zuhörern und Situationen umgehen?

 

Die Veranstaltung wird begleitet von einer Buchausstellung mit klassischer und neuer Kinderliteratur, die sich besonders gut zum Vorlesen eignet.

 

Referentin: Michaela Roth

 

Anmeldungen unter:

Magistrat der Stadt Maintal

Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur

Eberhard Seipp

Klosterhofstr. 4 - 6, 63477 Maintal

Tel. 06181 400 - 471
E-Mail: