Link verschicken   Drucken
 

Vorlesen / Lesehelfer*in

 
Alle Kinder mögen Geschichten

 

Das Eintauchen in die Welt der Bücher aber will gelernt sein – möglichst früh, durch Erwachsene, die Geschichten erzählen oder vorlesen und den Kindern so die Tür zu diesem „grenzenlosesten aller Abenteuer“ öffnen. Kinder, die nicht von früher Kindheit an die Faszination des Lesens kennen gelernt haben, bleibt diese Welt der Phantasie und des Wissens oft ein Leben lang verschlossen. Das hat weitreichende Konsequenzen

  • für die Entwicklung ihrer Lesekompetenz

  • den Erfolg in der Schule

  • im späteren Leben.

 

In Maintal können ehrenamtliche Vorlesepaten einen großen Beitrag zur Entwicklung der Leselust, indem sie ihre eigene Lesefreude durch das Vorlesen und Erzählen von Geschichten auf die Kinder übertragen.

 

Bild zeigt eine Seniorin beim Vorlesen; Foto: Pixabay

Treffpunkt

 

Bücherei Dörnigheim

Kita Wingertstraße
  • einmal im Monat
  • einmal in der Woche
  • mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr
 

 

 

Andere Vorlesepaten sind für Seniorinnen und Senioren tätig, zum Beispiel

in den Maintaler Seniorenzentren des Deutschen Roten Kreuzes.

 

 

 

Externer Link zur Beteiligungsplattform Maintal macht mit; Bild zeigt das Logo von Maintal macht mit

Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo

Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass

Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht