Unternehmen fördern freiwilliges Engagement & übernehmen gesellschaftliche Verantwortung

Bild zeigt Teilnehmer*innen deNORMA Group am Help Day 2018, Foto: Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur
Am 20. September 2018 fand der 5. "Help Day" der NORMA Group statt. Die Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur unterstützte den größten Arbeitgeber Maintals bei dem Aktionstag!
 
Die NORMA Group, ein internationaler Marktführer für hochentwickelte Verbindungstechnologie, veranstaltete am 20. September 2018 den fünften NORMA Help Day. Am Hauptsitz des Unternehmens in Maintal waren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in vier von der Maintaler Freiwilligenagentur vermittelten Projekten aktiv: Sie reparierten Fahrräder eines Jugendclubs, unternahmen einen Ausflug mit Bewohnern einer Senioreneinrichtung, engagierten sich bei einem Spielenachmittag in einer Kindertagesstätte und halfen bei der Neugestaltung eines Gemeindegartens.
 
Hier gibt es weitere Informationen zum 5. Help Day der Norma Group.
Bild zeigt Teilnehmer*innen der Aktion Nachtschicht 2017, Foto: Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur
Unternehmen der Kreativbranche stellen ihr Know-How in einer 8-Stunden-Nachtschicht gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung.
 
Alle weiteren Informationen zur Aktion Nachtschicht finden Sie hier!

 

Möchten Sie mit Ihrem Unternehmen der Stadt in der Sie leben auch etwas zurückgegeben? Dann melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Sie!


Kontakt

Magistrat der Stadt Maintal

Fachdienst Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur

Klosterhofstraße 4 - 6

63477 Maintal

Telefon: 06181 400 - 449 (Olivia Metzendorf)

E-Mail:  

 

Sprechzeiten

Montag bis Freitag: 9 bis 12 Uhr

zusätzlich Mittwoch: 14 bis 17 Uhr

Beratungen finden nach Vereinbarung statt.

Gerne bieten wir auch für Berufstätige Beratungen außerhalb der Sprechzeiten an.


Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit dem Newsletter der Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur werden Sie fünf Mal im Jahr zu allen aktuellen Aktionen, Veranstaltungen, Projekten und Fortbildungsangeboten für Ihr freiwilliges Engagement informiert. Hier können Sie den Newsletter abonnieren und auch jederzeit wieder abbestellen!