Klimamanagement

Neben der staatlichen und internationalen Klimaschutzpolitik nimmt auch die Stadt Maintal nach dem Grundsatz „Global denken – lokal handeln" auf kommunaler Ebene ihre besondere Verantwortung in der Gesellschaft wahr und setzt sich aktiv für Klimaschutz und Klimaanpassung ein.

 

Maintal ist seit 1995 Mitglied des "Klima-Bündnis e.V." (Urkunde) der europäischen Städte und gehört seit 2010 dem Netzwerk "Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen" (Charta) an. Seit Oktober 2020 ist Maintal zudem als "Fair-Trade-Town" (Urkunde) ausgezeichnet.

 

Durch die Erstellung von Konzepten als als strategische Instrumente forciert die Stadt Maintal mit dem eigens dafür zuständigen Klimamanagement weiter ihre Anstrengungen im Bereich Klimaschutz und Klimaanpassung

Im Bereich der Nachhaltigkeit wird die Stadt Maintal dabei vom bürgerschaftlichen Engagement der verschiedenen Stadtleitbildgruppen unterstützt. 

Darüber hinaus bezuschusst die Stadt über die eigene Klima-Förderrichtlinie verschiedene private Maßnahmen zur Energieeinsparung für alle Maintaler Bürger*innen.

 

Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Maintal (2013)

 

Klimaschutzteilkonzept eigene Liegenschaften (2017)

 

1. Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts und der Energie- und Treibhausgasbilanz (2021)

 

 

KONTAKT

Magistrat der Stadt Maintal

Fachdienst Stadtentwicklung und Stadtplanung

Klimamanagement

Klosterhofstraße 4-6

63477 Maintal

Herr Dimitri Militschenko

Tel. 06181 400 417 

Frau Nina Stiehr

Tel. 06181 400 436 

 

INFORMATIONEN

Übersichtskarte E-Ladestationen in Maintal (öffentlich-zugänglich)

Interaktive Karte

 

Klima-Tipps

Richtig heizen und lüften

Strom sparen im Haushalt

Energetische Sanierung

Erneuerbare Energien

Klimafreundliche Ernährung

Berechnen Sie Ihre aktuelle CO2-Bilanz und optimieren Sie diese für die Zukunft

WärmeCheck

PumpenCheck