Link verschicken   Drucken
 

Integriertes Klimaschutzkonzept

 

Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Maintal im Rahmen der Klimaschutzinitiative der Bundesregierung.

 

 

Gefördert durch:

 

Externer Link zum Klimaschutz des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit; Bild zeigt das Logo des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und ReaktorsicherheitExterner Link zur Klimaschutzinitiative; Bild zeigt den Text Klimaschutz zahlt sich aus! Die BMU Klimaschutz Initiative

 

Laufzeit: 29.08.2011 - 30.11.2012
Förderkennzeichen: 03KS1442
Beteiligtes Büro: Infrastruktur und Umwelt, Professor Böhm und Partner, Darmstadt

  
Die Stadt Maintal ist als Mitglied im Klimabündnis und als Mitglied des hessischen Nachhaltigkeitsprojektes „100 Kommunen für den Klimaschutz“ eine Selbstverpflichtung eingegangen, zukünftig die CO2-Emissionen zu reduzieren und die Energieeffizienz zu erhöhen sowie verstärkt erneuerbare Energien einzusetzen.

  
Da über die Emissionen von CO2 und anderen Klimagasen in Maintal keine umfassenden Daten vorliegen, wurde ein Klimaschutz- und Energiekonzept erstellt. Auf Grundlage der dort erhobenen CO2- Bilanzierung, der
Potentialanalyse sowie den Ergebnissen von Arbeitsgruppen und Workshops wurden
konkrete Klimaschutzmaßnahmen definiert und Planungsgrundlagen für nachhaltige
Energieprojekte geschaffen.

 
Im Einzelnen wird eine aktuelle, fortschreibbare CO2-Endbilanzierung anhand lokaler Verbrauchsdaten für die Sektoren Haushalte, Gewerbe/Industrie, Verkehr und Kommunale Liegenschaften incl. Infrastruktur erstellt. Auf der Grundlage der Endenergiebilanzen für die einzelnen Sektoren werden die Einsparpotenziale für Strom und Wärme berechnet. Die Potenzialberechnung zeigt dann auf, inwieweit Maßnahmen technisch und wirtschaftlich sinnvoll umsetzbar sind. Es werden Klimaschutzmaßnahmen definiert sowie ein Maßnahmenkatalog und eine Konzeption für die zukünftige Öffentlichkeitsarbeit erarbeitet.

  
Großer Wert wurde auf Öffentlichkeitsarbeit und die aktive Teilnahme unterschiedlichster Akteure im Erstellungsprozess gelegt. Die Stadtleitbildgruppe „Maintal aktiv für den Klimaschutz“ wurde aus diesem Grund ebenfalls in den Prozess eingebunden. 
 

Integriertes Klimaschutzkonzept - Kurzfassung

 

Integriertes Klimaschutzkonzept - Langfassung

 

 

 

 

 

Externer Link zur Beteiligungsplattform Maintal macht mit; Bild zeigt das Logo von Maintal macht mit

Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo

Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass

Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht