Link verschicken   Drucken
 

Verkehrsstörungen

Sperrung der Wilhelmsbader Straße im Bereich der Sportanlage Dicken Buche

 

Aufgrund notwendiger Asphaltarbeiten ist es erforderlich, die Wilhelmsbader Straße im Bereich der Sportanlage Dicken Buche ab Einmündung Weidenweg

 

vom 29.04.2019 bis 30.04.2019

 

voll zu sperren.

 

Anliegerverkehr wird bis zum Baustellenbereich ermöglicht.

 

Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie Anliegerinnen und Anlieger werden um erhöhte Aufmerksamkeit und um Verständnis für diese Maßnahme gebeten.

________________________________________________________________________________________________________________

Vollsperrung der Riedstraße in Maintal-Bischofsheim

 

Aufgrund von Arbeiten an den Versorgungsleitungen ist es erforderlich,

 

vom 23.04.2019 bis 28.06.2019

 

die Riedstraße voll zu sperren. Der Anliegerverkehr wird bis zum Baustellenbereich ermöglicht. Der Fußgängerverkehr wird weiterhin gewährleistet.

 

Die Einbahnstraßenregelung von der Straße Am Kreuzstein kommend, wird für die Dauer der Baumaßnahme aufgehoben.

 

Für den Fall, dass das Abfallsammelfahrzeug aufgrund der Sperrung nicht an einzelne Grundstücke heranfahren kann, sind die Abfallgefäße von den Grundstückseigentümern an einer für die Müllabfuhr geeigneten Stelle zur Entleerung bereit zu stellen.

 

Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie Anliegerinnen und Anlieger werden um erhöhte Aufmerksamkeit und um Verständnis für diese Maßnahme gebeten.

__________________________________________________________________________________________________________________

Vollsperrung der Straße „Alt Wachenbuchen“ zwischen „Alt Wachenbuchen Hausnummer 7“ und „Schulstraße“ in Maintal-Wachenbuchen

 

Wegen der Erneuerung der Wasser-Versorgungsleitung sowie der Sanierung der Hausanschlüsse, ist es erforderlich, die Straße Alt Wachenbuchen zwischen Alt Wachenbuchen Hausnummer 7 und der Einmündung Schulstraße

 

vom 11.03.2019 bis spätestens 18.04.2019

 

voll zu sperren.

 

Anliegerverkehr wird jeweils bis zum Baustellenbereich ermöglicht.

 

Für den Fall, dass das Abfallsammelfahrzeug aufgrund der Sperrung nicht an einzelne Grundstücke heran fahren kann, sind die Abfallgefäße von den Grundstückseigentümern an einer für die Müllabfuhr geeigneten Stelle zur Entleerung bereit zu stellen.

 

Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie Anliegerinnen und Anlieger werden um erhöhte Aufmerksamkeit und um Verständnis für diese Maßnahme gebeten.

__________________________________________________________________________________________________________________

 

Externer Link zur Beteiligungsplattform Maintal macht mit; Bild zeigt das Logo von Maintal macht mit

Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo

Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass

Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht