Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum   -   Datenschutz
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Bus

 

Der Stadtverkehr Maintal ist für Sie unterwegs:

 

Bild zeigt das Logo der Stadtverkehr Maintag GmbH (SVM)

 

Wir bieten:

 

  • 4 Linien die über 100 Haltestellen im 40, 30- bzw. 15-Minutentakt bedienen

  • Direkte Anschlüsse an das U- und S-Bahnnetz in Frankfurt am Main und nach Hanau

  • Einen einheitlichen Tarif im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV)

  • Vorverkaufsstellen für Zeitkarten in allen Stadtteilen

  • Fahrplanauskunft (RMV)

 

 

Kontakt:

 

Bei Fragen sind die Mitarbeiter*innen des Stadtverkehrs Maintal unter Tel. 06181 - 400 331 oder der Stadtverwaltung unter Tel. 06181 - 400 264 erreichbar.

E-Mails können an oder gesendet werden.

 

Bauarbeiten an der Südumgehung Hochstadt

 

Einschränkungen für den Busverkehr// Fahrgäste werden um Verständnis gebeten

 

Vom 19. November bis voraussichtlich 8. Dezember müssen Fahrgäste der Buslinie MKK22 der Stadtverkehr Maintal GmbH (SVM) mit Verspätungen und Einschränkungen rechnen. Denn Hessen Mobil führt in diesem Zeitraum Straßenbaumaßnahmen auf der Südumgehung in Hochstadt durch. Hierfür wird ein Streckenabschnitt voll gesperrt.

 

In der Zeit zwischen Betriebsbeginn und 8:30 Uhr können die Fahrzeuge des Stadtverkehrs die Baustelle queren und somit den gewohnten Linienweg befahren. Damit sind die Anschlüsse an die Regionalbahnen und die Busse in Richtung Hanau sichergestellt. Ab 8:30 Uhr fährt die Linie MKK22 eine Umleitung vom Bahnhof Maintal Ost über die Haltestellen Luisantring und Hauptstraße zum Bürgerhaus in Hochstadt. Von dort aus geht es weiter auf dem normalen Linienweg. Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

 

Während der gesamten Baumaßnahme entfallen die Haltestellen Gewerbegebiet Mitte- Thingstraße und Bahnhofstraße in beiden Richtungen.

 

Linie 24 startet nach den Sommerferien früher

 

Geringfügige Fahrplananpassung auf der Linie 24 zum Schuljahresstart 2018/19

 

Ab Montag, den 06.08.2018 startet die Linie 24 in Niederdorfelden Bahnhofstraße drei Minuten früher um 6.22 Uhr. Damit wird die Bushaltestelle Maintal-West Bahnhof bereits um 6:39 Uhr erreicht. Für den Umstieg vom Bus der Linie 24 zum RE 55 bleiben dann zwei Minuten Zeit. So haben die Fahrgäste bereits zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit den Anschluss zum RE 55 zu nutzen und nicht wie bisher erst um 7:46 Uhr. Nachfolgend die veränderten Fahrzeiten im Einzelnen:

 

Niederdorfelden Bahnhofstr.

6:22 Uhr

Niederdorfelden Oberdorfelder Str.

6:23 Uhr

Niederdorfelden Berger Str.

6:24 Uhr

Niederdorfelden Gewerbegebiet

6:25 Uhr

Maintal-Bischofsheim Am Tränkgarten

6:31 Uhr

Maintal-Bischofsheim Schillerstraße

6:33 Uhr

Maintal Bischofsheim Gerhart-Hauptmann-Str.

6:34 Uhr

Maintal-Bischofsheim Schulzentrum an

6:35 Uhr

Maintal-Bischofsheim Schulzentrum ab

6:35 Uhr

Maintal-Bischofsheim Dörnigheimer Weg

6:37 Uhr

Maintal-Bischofsheim Thomas-Mann-Str.

6.38 Uhr

Maintal-West Bahnhof

6:39 Uhr

 

„Wir haben mit der geringfügigen Anpassung das Angebot verbessert und bereits um 6:41 Uhr eine Anschlussmöglichkeit vom Bus zum RE 55 geschaffen“. Frau Sadat, Betriebsleitung SVM GmbH, freut sich über das verbesserte Angebot, das ab Montag, den 06.08.2018, startet.

 

 

Hinweis zum Fahrplanwechsel 10.12.2017

 

Für den Fahrplan 2017/18 ergeben sich auf den Linien 22, 23 25, und 27 keine Fahrplanänderungen.

Es gelten weiterhin die Fahrpläne mit Datum 11.12.2016, die Sie im Nachfolgenden einsehen können.

 

Für die Linie 24 gibt es einen neuen Fahrplan mit Datum 10.12.2017 diesen finden Sie nachfolgend eingestellt.

 

 

Buslinien in Maintal:

 

 

Streckennetzplan:

 

Externer Link zur PDF-Datei Streckennetzplan; Bild zeigt einen Liniennetzplan