BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FERIENSPIELE

HP_Ferienspiele

In den Sommerferien stehen in allen vier Stadtteilen jeweils zwei Wochen lang tolle Angebote und spannende Aktionen auf dem Programm. Von Montag bis Freitag jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr können Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren daran teilnehmen. Zuvor müssen die Eltern einen Ferienpass wahlweise für eine oder zwei Wochen erwerben. Wir wollen mit dieser Regelung ein ortsnahes familienfreundliches Angebot leisten. Die geschulten Betreuerteams bieten ein attraktives Kreativ-, Sport- und Aktionsprogramm an. Außerdem stehen diverse Ausflüge auf dem Programm.

 

Die Ferienpässe kosten 40 Euro pro Kind und Woche. Ein tägliches Mittagessen ist darin enthalten. SGB II und Wohngeldempfänger können einen Antrag auf Kostenübernahme durch das Bildungs- und Teilhabe Paket stellen.  Auch Kinder mit Beeinträchtigung sind selbstverständlich bei den Ferienspielen herzlich willkommen - sie können sogar bis zu einem Alter von 14 Jahren teilnehmen. Um eine dem Bedarf des Kindes angepasste Betreuung sicherzustellen, werden die Eltern um Mitteilung aller relevanten Informationen gebeten.

 

Koordiniert werden die Ferienspiele stadtteilübergreifend vom städtischen Fachdienst Jugendarbeit. Ansprechpartnerin für Fragen ist Lisa Hagedorn unter Telefon 06181 400-716 oder per E-Mail unter

Informationen zu den Ferienspielen 2021

Auch wenn wir aktuell nicht sagen können, ob oder in welcher Form die Ferienspiele 2021 stattfinden können, stehen die möglichen Termine bereits fest:

 

Dörnigheim 3. + 4. Ferienwoche 02.08. - 13.08.
Bischofsheim 1. + 2. Ferienwoche 19.07. - 30.07.
Hochstadt 1. + 2. Ferienwoche 19.07. - 30.07.
Wachenbuchen 2. + 3. Ferienwoche 26.07. - 06.08.

 

Der Anmeldestart ist wieder nach den Osterferien geplant.

Die Anmeldung soll dann direkt in den einzelnen Einrichtungen stattfinden.

 

Über den aktuellen Stand der Planung werden wir sowohl hier als auch in der Presse informieren!

 

Ebenso wird es auch in diesem Jahr ein Ferienspiele-Angebot der Kinder und Jugendfarm geben.

Infos darüber gibt es beim Verein selbst: https://kijufa-maintal.de/

 

Hinweis:

Mit Klick auf den Link verlassen Sie die Seite der Stadt Maintal und gelangen zu externen Angeboten.

Dörnigheim:


Kinderclub und Bonis Treff

Ascher Straße 62

63477 Maintal Dörnigheim

06181 49 43 55

 

 

Bischofsheim:

 

Kinder- und Jugendhaus Bischofsheim

Bertha-von-Suttner Weg 2

63477 Maintal Bischofsheim

06109 966 99 78

Hochstadt:

 

Ev. Jugendzentrum Hochstadt

Wallgraben 4

63477 Maintal Hochstadt

06181 90 80 633

 

Wachenbuchen:

 

Ev. Jugendzentrum Wachenbuchen

Kilianstädter Straße 1a

63477 Maintal Wachenbuchen

06181 83 792 (Gemeindebüro)

Corona-Bild Klima-Bündnis   Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Hessen gegen Hass Fairtrade Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.