Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Startseite   -   Login   -   Intranet   -   Impressum
 
 
Hessen vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Leben in Maintal

Maintal –

Vielfalt erleben.

 

Stadt, Land, Fluss: Die drei Begriffe, die zunächst an das bekannte Ratespiel gleichen Namens erinnern, sind fester Bestandteil des Maintal-Logos. Der Slogan „Stadt, Land, Fluss“ steht in Maintal als Symbol für die Vielfalt der Stadt. Die Stadt Maintal ist urban und liegt doch inmitten der Natur: auf dem Land. Hier verschmelzen städtische mit natürlichen und ländlichen Strukturen. Maintal ist aber auch eine Stadt, in der Vieles in Bewegung, im Fluss ist.

 

Kontrastreich: Maintal ist unmittelbarer Nachbar von Frankfurt am Main - und liegt doch mitten im Grünen

 

Maintal urban. Im Herzen der aufstrebenden Metropolregion Rhein-Main bietet die Stadt beste Infrastruktur und Verkehrsanbindung. Ob Nahversorgung, Kinderbetreuung, Bildungseinrichtungen, die Nachbarschaft zu den großen Städten Frankfurt am Main und Hanau oder die Nähe zum Flughafen Frankfurt/ Rhein-Main: Maintal ist eine Stadt der kurzen Wege.

 

Maintal ist von Streuobstwiesen umgeben (Foto: Kalle Meyer)

 

Maintal ländlich. Die Stadt liegt im Grünen, eingebettet zwischen dem Main im Süden, weitläufigen Streuobstwiesen mit alten Obstbäumen im Norden und Westen sowie Wald und Feldern. Die vier Stadtteile Dörnigheim, Bischofsheim, Hochstadt und Wachenbuchen sind umgeben von Natur – und liegen doch mitten im Zentrum des Rhein-Main-Gebietes. Historisch gewachsene, stimmungsvolle Altstädte und moderne Infrastruktur bilden in Maintal eine einzigartige Symbiose von ländlichem Charme und städtischem Leben in nächster Nähe zu Autobahn, Flughafen und der Messestadt Frankfurt.

 

Stadt am Fluss: Maintals größter Stadtteil Dörnigheim bietet Naherholung direkt am Main (Foto: Matthias Merget)

 

Maintal im Fluss. Maintal ist vielseitig und immer in Bewegung. Familien fühlen sich hier ebenso zuhause wie Singles, ältere ebenso wie jüngere Menschen. Familienfreundlichkeit geht Hand in Hand mit einer vorbildlichen Kinderbetreuung und Treffpunkten für Jugendliche. Rund 180 Vereine bieten Spannendes für alle Interessen und Altersgruppen. Die städtische Seniorenarbeit ist breit gefächert und wird von aktiven Seniorinnen und Senioren sehr gut angenommen. Eine wichtige Säule der Stadt ist auch das freiwillige Engagement in allen Bereichen gesellschaftlichen Lebens, von Kultur bis Sport. Auch für die Unternehmen ist Maintal interessant: Ansprechende Gewerbegebiete mit Gewerbeflächen zu attraktiven Preisen, faire Steuersätze und eine individuelle Betreuung durch die Wirtschaftsförderung der Stadt Maintal sind starke Argumente für den Standort.

 

Vier Stadtteile - eine Stadt. Das lebhafte Dörnigheim, das geschäftige Bischofsheim, Hochstadt mit seiner Fachwerkidylle und Wachenbuchen mitten in der Natur: Jeder der vier Maintaler Stadtteile hat seinen ganz eigenen Charme. Nicht zuletzt deshalb fühlen sich die Menschen hier besonders verbunden mit ihrer Stadt und sind stolz auf die Lebensqualität in Maintal. Die Anbindung mit Auto oder Bahn in alle Richtungen ist hervorragend, das „Tor zur Welt“ – der Flughafen Frankfurt/ Rhein-Main – nur einen „Katzensprung“ entfernt. Trotzdem sind die Maintalerinnen und Maintaler zu Fuß oder mit dem Rad in wenigen Minuten in der freien Natur.

 

Auch historische Fachwerkhäuser prägen das Stadtbild, wie hier in Maintal-Hochstadt

 

Maintal historisch. Die Stadt Maintal entstand 1974. Ihre Gründung geht zurück auf die damalige Neuordnung der Kreise, Städte und Gemeinden in der gesamten Bundesrepublik (Gebietsreform). Maintal ist ein Zusammenschluss der Stadt Dörnigheim am Main sowie der Gemeinden Bischofsheim, Hochstadt und Wachenbuchen, die zuvor alle eigenständig zum Kreis Hanau gehörten. Seit der Gebietsreform ist Maintal die zweitgrößte Stadt des Main-Kinzig-Kreises, der ebenfalls 1974 aus den drei Landkreisen Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern entstand.

 

 

 

Informationsbroschüre Maintal - Vielfalt erleben

Maintal - Vielfalt erleben (Broschüre 2016)

 

Herausgeber: Mediaprint Infoverlag GmbH

1. Auflage 2016

Download als PDF-Datei unter diesem Link.