Link verschicken   Drucken
 

Flächennutzungsplan

Als vorbereitender Bauleitplan bereitet der Flächennutzungsplan (FNP) die bauliche Nutzung der Grundstücke vor, in dem er die Art der Bodennutzung nach den voraussehbaren Bedürfnissen der Gemeinde für das gesamte Gemeindegebiet dargestellt. Die Art der Bodennutzung wird im Flächennutzungsplan durch nicht parzellenscharfe Bauflächen dargestellt. Der Flächennutzungsplan hat im Innenbereich keine unmittelbare Rechtswirkung gegenüber der Bürgerschaft und enthält keine rechtsverbindlichen Festsetzungen (behördenverbindlich). Er ist weniger detailliert als der Bebauungsplan und umfasst lediglich eine grobmaschige Planung. Bei der Aufstellung des Flächennutzungsplans sind die Grundsätze der Raumordnung in Landesentwicklungs- und Regionalplänen  zu berücksichtigen.

 

Innerhalb der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main ist der Regionalverband FrankfurtRheinMain für die Aufstellung und Änderung des Regionalen Flächennutzungsplans zuständig. Der Regionale Flächennutzungsplan bildet zusammen mit dem Regionalplan Südhessen ein gemeinsames Planwerk (RPS/ RegFNP). Der Regionale Flächennutzungsplan ermöglicht Probleme in einem größeren räumlichen Zusammenhang zu betrachten. Er steuert die Siedlungsentwicklung, die Verkehrsinfrastruktur und die Sicherung des Freiraums für 75 Kommunen im Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main. Derzeit wird der Regionale Flächennutzungsplan für das Zieljahr 2030 neu aufstellt.

 

Nähere Informationen zum Regionalen Flächennutzungsplan entnehmen Sie der Homepage des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain sowie der RegioMap.

 

 

"Engagiert 2020" - Eine Veranstaltung der Maintaler Freiwilligenagentur, das Bild zeigt das Logo

Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo

Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass

Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht