BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Autismus-Jugend-Gruppe

Foto: Stadt Maintal

 

Jugendliche mit Autismus finden im Alltag oft schwierig Anschluss zu anderen Menschen. Mit der Autismus-Jugendgruppe soll die Chance geschaffen werden auf Gleichgesinnte zu treffen, mit denen man gemeinsam eine gute Zeit verbringen kann.

 

Die Gruppe ist ein Jugendtreff für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren. Sie wird von Freiwilligen geleitet und von der Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur begleitet. Die Treffen finden im Kinderclub Bonis Treff (Ascherstraße 62 in Maintal-Dörnigheim) statt.


Aufgaben für Freiwillige

 

Die Jugendtreffs finden ein- bis zweimal an einem Samstag im Monat statt. Zu Beginn gibt es eine Begrüßungsrunde. Als Eisbrecher sprechen entweder die freiwilligen Leiter*innen ein Thema an (z. B. "Wenn mir etwas Blödes passiert ist, wie gehe ich damit um?") oder es werden Themen der Teilnehmenden aufgegriffen. Nach Ende der Begrüßungsrunde gibt es die Möglichkeit des freien Spiels.

  • Teilnehmende beim Spiel begleiten
  • als Ansprech- und Spielpartner*in zur Verfügung stehen
  • Vermitteln bei Konflikten
  • Rollenvorbild (z. B. wie kann man beim Spielen verlieren und trotzdem Spaß gehabt haben - und das auch erklären können)

 

Fähigkeiten, Kenntnisse oder Voraussetzungen
  • Hohe Sozialkompetenz, z. B. übernimmt man die Funktion des Rollenbeispiels
  • den Kindern das Gefühl geben zu können, dass sie gut sind, so wie sie sind
  • den Kindern zeigen, dass es nicht schlimm ist, wenn sie einen Fehler machen
  • wenn vom Kind eine Reaktion kommt, die man nicht erwartet hat, sollte man locker/natürlich bleiben können
  • wertschätzendes Verhalten
  • klare Kommunikation (Redewendungen oder Ironie erklären können)
  • Einfühlungsvermögen und motivieren können
  • selbstsicheres Auftreten: da die Kinder in Vielem noch unsicher sind, brauchen sie jemanden, der wie ein "Fels in der Brandung" für sie ist
  • Teamfähigkeit

 

Beschäftigungszeiten
  • ein bis zwei Samstag pro Monat mit ca. 3 Stunden
  • eventuell noch Zeit für Telefonate und Emails innerhalb des Leiter*innen-Teams

Ansprechpartnerin

Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur

Olivia Metzendorf

Telefon: 06181 400 - 449

E-Mail:

 

Sprechzeiten

Montag bis Freitag: 9 bis 12 Uhr

zusätzlich Mittwoch: 14 bis 17 Uhr

Beratungen finden nach Vereinbarung statt.
Gerne bieten wir auch für Berufstätige Beratungen außerhalb der Sprechzeiten an.


Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit dem Newsletter der Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur werden Sie fünf Mal im Jahr zu allen aktuellen Aktionen, Veranstaltungen, Projekten und Fortbildungsangeboten für Ihr freiwilliges Engagement informiert. Hier können Sie den Newsletter abonnieren und auch jederzeit wieder abbestellen!

Corona-Bild Klima-Bündnis   Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Kfk Fairtrade Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.