Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Verhalten auf den Friedhöfen

Alle Besucher*innen von Maintaler Friedhöfen haben sich der Würde des Ortes entsprechend zu verhalten.

Den Anordnungen des aufsichtsbefugten Friedhofspersonals ist Folge zu leisten.

 

Nicht gestattet ist innerhalb des Friedhofs:

  • Das Befahren der Wege mit Fahrzeugen aller Art, soweit nicht eine besondere Erlaubnis hierzu erteilt ist; ausgenommen von diesem Verbot sind Kinderwagen, kleine Handwagen und Rollstühle sowie Fahrzeuge der Friedhofsverwaltung,

  • Waren aller Art und gewerbliche Dienste anzubieten,

  • an Sonn- und Feiertagen und in der Nähe einer Bestattung störende Arbeiten auszuführen,

  • ohne schriftlichen Auftrag eines Berechtigten bzw. ohne Zustimmung der Friedhofsverwaltung gewerbsmäßig zu fotografieren,

  • Druckschriften zu verteilen, ausgenommen Drucksachen, die im Rahmen von Bestattungsfeiern notwendig und üblich sind sowie Informationsschriften der Friedhofsverwaltung.

  • den Friedhof und seine Einrichtungen und Anlagen zu verunreinigen und zu beschädigen sowie Rasenflächen und Grabstätten unberechtigterweise zu betreten,

  • Abraum und Abfälle aller Art außerhalb der hierfür vorgesehenen Plätze abzulegen,

  • Tiere mitzubringen, ausgenommen Blindenhunde.

  • die Wasserentnahme zu anderen Zwecken als der Grabpflege

 

Die Friedhofsverwaltung kann Ausnahmen zulassen, soweit sie mit dem Zweck des Friedhofs und der Satzung vereinbar sind.

 

Kinder unter sieben Jahren dürfen den Friedhof nur in Begleitung Erwachsener betreten.

 

Auf dem Friedhofsgelände gefundene Gegenstände sind ohne Rücksicht auf ihren Wert der Friedhofsverwaltung zu übergeben.

 

Totengedenkfeiern und andere nicht mit einer Bestattung zusammenhängende Veranstaltungen bedürfen der Genehmigung der Friedhofsverwaltung; sie sind spätestens zwei Wochen vor Durchführung anzumelden.

 

Ruhebänke und Stühle sowie sonstige Sitzgelegenheiten dürfen nur mit Einwilligung der Friedhofsverwaltung aufgestellt werden.

Corona-Bild Klima-Bündnis Kultur-Region   Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Kfk Fairtrade Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.