Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

 

Zeitkapsel & Mittelpunkt Maintal

 

 

 

 

Standort
Kunstwerk "Mittelpunkt Maintal"

 

2024 feiert die Stadt Maintal ihren 50. Geburtstag. Runde Jubiläen sind oft Anlässe, um sich an die Anfänge zu erinnern und die Zukunft zu planen. 2024 soll genau dies auch am Mittelpunkt Maintals – an der Historischen Hauptstraße in Hochstadt, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gebäude von Bücherei und Heimatmuseum, geschehen. Im Rahmen des Projekts „Kunst im öffentlichen Raum“ plant die Stadtleitbildgruppe „Maintal kulturell“ an diesem Standort ein Kunstwerk für Hochstadt, das in mehrfacher Hinsicht auf geschichtsträchtigem Boden stehen soll.

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.maintal.de/kunstimöffentlichenraum

Zeitkapseln

 

Der historische Ortskern von Hochstadt hat eine jahrhundertealte Geschichte und war schon in früheren Zeiten Mittelpunkt des dörflichen Lebens. Anlässlich des 50-jährigen Stadtjubiläums im kommenden Jahr wird der Erde weitere Geschichte „beigegeben“. Geplant ist, dass unmittelbar neben dem Kunstwerk 75 Zeitkapseln vergraben werden. Bürger*innen, Vereine und Gewerbetreibende haben daher die Möglichkeit, Zeitkapseln zu erwerben, um sie mit Erinnerungsstücken oder anderen Gegenständen zu füllen, die für die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft der Stadt Maintal typisch oder bedeutsam sind. Vergraben werden die Zeitkapseln im Rahmen der Feierlichkeiten zur Übergabe des Kunstwerks im Herbst 2024. Das Behältnis mit den 75 Zeitkapseln soll erstmals wieder 2049, anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Stadt Maintal, geöffnet werden.

Stadt Maintal - 75 solcher Zeitkapseln sollen an der geographischen Stadtmitte Maintals vergraben werden. Interessierte Privatpersonen, Vereine oder Unternehmen können die Kapseln erwerben. Bewerbungen sind bis 30. November möglich.
Integreat Klima-Bündnis Kultur-Region   Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Kfk Fairtrade Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.