Link verschicken   Drucken
 

Projekte der Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur

Bild zeigt bunte Luftballons in den Himmel steigen, Foto: pixabay
Zeichen setzen & Feste feiern!

Die Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur setzt ein Zeichen für die Menschenfreundlichkeit und Offenheit in Maintal mit folgenden mit verschiedenen Festen.

Weitere Informationen und die Übersicht dieser Feste finden Sie hier!

 

Bild zeigt Vorlesepatin mit Kindern am Vorlesetag 2019, Foto: Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur
Vorlesetag

Jedes Jahr findet in Deutschland am dritten Freitag im November der „Bundesweite Vorlesetag“ statt. Damit soll ein öffentliches Zeichen gesetzt werden für die Bedeutung des Vorlesens und Kinder sowie Erwachsene für Geschichten begeistert werden. Vorgelesen wird von Vorlesepaten aus Maintal aus spannenden, altersgerechten Kinderbüchern.

Weitere Informationen zum Vorlesetag finden Sie hier!

Bild zeigt Ehrenamtliche der Tannenbäumchen-Aktion 2016
Tannenbäumchen-Aktion

Die Adventszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Draußen laden viele Weihnachtsmärkte zum Bummeln und Verweilen ein, drinnen macht man es sich mit den Lieben gemütlich. Aber für viele alleinstehende Seniorinnen und Senioren ist diese Zeit eine ganz besondere Belastung. Daher hat die Freiwilligenagentur der Stadt Maintal die Tannenbäumchen-Aktion ins Leben gerufen.

Weitere Informationen zur Tannenbäumchen-Aktion finden Sie hier!

Bild zeigt das Logo des Reparatur-Cafés, Foto: Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur
Reparatur-Café

Die Idee des Reparatur-Cafés bedeutet Gegenstände des Alltags, die nicht mehr funktionieren, aber noch zu reparieren sind, gemeinschaftlich wieder funktionsfähig zu machen. Weg von der Wegwerfgesellschaft, Alternativen zum Neukauf zeigen, Orte der Begegnung und des Gesprächs bieten bei Kaffee und Kuchen.

Weitere Informationen zum Reparatur-Café finden Sie hier!

Bild zeigt das Logo der Aktion Nachtschicht, Foto: Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur
Unternehmens-Engagement

Haben Sie auch Interesse, Maintal zu stärken und der Stadt, in der Ihr Unternehmen tätig ist, etwas zurückzugeben?

Weitere Informationen zum Unternehmens-Engagement finden Sie hier!

Logo der Kampagne 70/30 Demokratie stärken!
Demokratie-Projekte

In Zeiten von Populismus, Menschenfeindlichkeit und Ablehnung von Pluralismus in Deutschland, sind Zivilcourage und eine pro demokratische Haltung im Alltag mehr denn je gefragt.

Doch wie kann Demokratie gestärkt werden? Was braucht es für eine stabile Demokratie?

Die Freiwilligenagentur "Maintal Aktiv" hat zusammen mit der Integrationsbeauftragten Verena Strub und dem Fachdienst Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Maintal einige Angebote entwickelt, die dazu einladen sollen sich mit dem Thema Demokratie zu befassen.

Hier geht es zu den einzelnen Demokratie-Projekten!

"Engagiert 2020" - Eine Veranstaltung der Maintaler Freiwilligenagentur, das Bild zeigt das Logo

Externer Link zur KulturRegion FrankfurtRheinMain; Maintal ist Mitglied in der KulturRegion; Bild zeigt das Logo

Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht

Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass

Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht